Forschungswerkstatt

Das Format der IfL Forschungswerkstatt bietet ein kontinuierliches Forum für Debatten über methodische, methodologische und konzeptionelle Fragen. Ziel ist es, die hierzu in der Geographie und ihren Nachbardisziplinen geführten Diskussionen weiter zu vertiefen.

Im Mittelpunkt der Veranstaltungsreihe steht die aktive Beteiligung aller Teilnehmenden sowohl am Austausch zu Problemen der Forschungspraxis als auch an der experimentellen Erprobung methodischer Zugänge. Die dazu entwickelten Diskussionsforen und ExperiSpaces gehören daher zu den Kernformaten der jährlich angebotenen Veranstaltungen.

Die IfL Forschungswerkstatt ist offen für Forschende, Studierende und Interessierte aller raumbezogenen Fachrichtungen. Die Teilnahme wird über Ankündigungen und Calls ausgeschrieben.

Gesamtkoordination: Kristine Beurskens, Tim Leibert
Kontakt: forschungswerkstatt(at)ifl-leipzig.de



IfL Forschungswerkstatt #2 / 2016

Die Forschungswerkstatt vom 3. bis 4. März 2016 stellte die kritische Diskussion und Reflexion von Visualisierungen in der raumbezogenen Forschungspraxis in den Mittelpunkt.

Koordination und Kontakt: Lea Bauer, Tim Leibert

Materialien zum Download:


IfL Forschungswerkstatt #1 / 2015

Die Auftaktveranstaltung am 26. und 27. Februar 2015 widmete sich Zugängen in der raumbezogenen Forschungspraxis: Beobachten, Reflektieren, Ausprobieren.

Koordination und Kontakt: Kristine Beurskens, Tim Leibert

Materialien zum Download:

Aktuell

Pressemitteilungen

08.04.2016

IfL erschließt historische Fotografien aus Bolivien

Auswärtiges Amt stellt Projektmittel in Höhe von 32.000 Euro zur Verfügung 

Termine

24.05.2016 bis 21.06.2016, Universität Leipzig

Leipziger Geographisches Kolloquium

Vortragsreihe zum Thema "Global Understanding" 

25.05.2016, Leipzig

Eröffnung des SFB 1199

mit einem Festvortrag von Benno Werlen, eingeleitet und kommentiert von IfL-Direktor Sebastian Lentz 

31.05.2016 bis 01.06.2016, Berlin

Leibniz im Bundestag

Wissenschaft trifft Politik 

09.06.2016 bis 10.06.2016, Leipzig

Atlas-Zukünfte: Wohin geht die Reise?

Werkstattgespräch vom 9. bis 10. Juni 2016 in Leipzig diskutiert Konzepte für Atlanten von morgen 

Weitere Mitteilungen

Tagung "Redefining cities in post-Soviet space" im IfL

Frist für die Zusendung von Abstracts endet am 10. Juni 2016 

Bleiben wir doch einfach hier! Leben in Leipzig

Rosa Loy traf Sebastian Lentz