Prof. Dr. Sebastian Lentz

Direktor des IfL und Professor für Regionale Geographie an der Universität Leipzig

Lebenslauf

Seit 2003: Professor für Regionale Geographie an der Universität Leipzig und Direktor des Leibniz-Instituts für Länderkunde

2001–2003: Professor für Anthropogeographie an der Universität Erfurt

2000–2002: Privatdozent für Geographie an der Universität Mannheim

1999 Habilitation an der Universität Mannheim, Thema: Die Wohnsegregation im postsozialistischen Moskau – Transformationsphänomen oder sowjetisches Erbe?

1988–2000: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Geographie der Universität Mannheim

1985–1988: Promotionsstudium an der Universität Mannheim; Thema der Dissertation: Agrargeographie der bündnerischen Südtäler Val Muestair und Val Poschiavo (1990: Mannheimer Geographische Arbeiten; 28)

1983–1988: Freiberuflicher Kartograph und Schriftsetzer

1979–1984: Studium der Fächer Geographie, Germanistik, Erziehungswissenschaften in Heidelberg und Mannheim

Mitgliedschaften / Funktionen

Vizepräsident der Leibniz-Gemeinschaft (seit 2018)

Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats des Zentrums für Osteuropa- und internationale Studien (ZOiS Berlin) (seit 2017)

Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats von Discuss Data der Forschungsstelle Osteuropa an der Universität Bremen (seit 2017)

Sprecher des Leibniz-WissenschaftsCampus „Eastern Europe – Global Area“ (EEGA) (seit 2016)

Vorstandsmitglied des Sonderforschungsbereichs „Verräumlichungsprozesse unter Globalisierungsbedingungen“ (SFB 1199) (seit 2016)

Mitglied des Stiftungsrats des Leibniz-Instituts für Agrarforschung in Transformationsökonomien (IAMO, Halle) (seit 2016)

Mitglied des Wissenschaftlichen Beirates des Instituts für Stadt- und Regionalforschung der Österreichischen Akademie der Wissenschaften (seit 2014 )

Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats des Laboratoire d'Excellence LabEx „Structurations des Mondes Sociaux“ der Université de Toulouse (seit 2012)

Korrespondierendes Mitglied und Mitglied der Landesarbeitsgemeinschaft „Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen“ der Akademie für Raumforschung und Landesplanung Hannover (ARL) (seit 2004)

Mitglied der Deutschen Akademie für Landeskunde (DAL) (seit 2004)

Ordentliches Mitglied (seit 2004) und Mitglied der Kommission für Landeskunde (seit 2003) der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig

Mitherausgeber von

Nationalatlas Bundesrepublik Deutschland – Nationalatlas aktuell – Beiträge zur Regionalen Geographie – Europa Regional – forum ifl – Landschaften in Deutschland – Raumforschung und Raumordnung – Moravian Geographical Reports (Brno) – Romanian Review of Regional Geography (Cluj-Napoca) – Regional’nye issledovanija (Moskau, Smolensk) – MSU Vestnik (Moskau) – Mitteilungen der Österreichischen Geographischen Gesellschaft (Wien) – Ukrainian Geographical Journal (Kiew) – Geografijos Metrastis (Annales Geographicae) (Vilnius) – Geo-Carpathica (Sibiu)

Themenschwerpunkte

Regionale Geographie, vor allem Europas und der Nachfolgestaaten der Sowjetunion; Kulturgeographie, Transformationsforschung, Wissenstransfer in der Geographie

Projekte

Vorprojekt Wismut-Erbe-Forschung
Karten zur Globalisierung: Herstellung und Visualisierung von Raumwissen

Abgeschlossene Projekte

Digitale Visualisierungsformate für landeskundliche Informationen
Former Soviet Union: Mobilities and Migration
Fluid mobilities for cities in transformation
Tambora
Neue Vermittlungsräume zwischen Wissenschaft und Praxis in den Sozial- und Raumwissenschaften
Socio-economic and Political Responses to Regional Polarisation in Central und Eastern Europe – RegPol²
Gesellschaftlicher Wandel und Quartiersentwicklung
Handlungsempfehlungen zur Sicherung "guter kartographischer Praxis im Gesundheitswesen"
Groupement de recherche international
Unbekanntes Terrain?
KULUNDA – Wie verhindert man die nächste "Global Dust Bowl"?
Studentisches Wohnen in Leipzig

Wissenschaftliche Publikationen

Automatisch generierte Liste:
Frühauf, Manfred / Lentz, Sebastian / Meinel, Tobias / Guggenberger, Georg / Theesfeld, Insa
(2020)
Beyond Kulunda. -
In: KULUNDA: climate smart agriculture: South Siberian agro-steppe as pioneering region for sustainable land use. - Cham, Switzerland: Springer, Seite 509-522
Nikulin, Aleksandr Michajlovič / Vinogradskaya, O. Ya. / Sergienko, Alie M. / Kurakin, A. A. / Dirin, Denis A. / Lentz, Sebastian / Wust, Andreas
(2020)
Scenarios for regional development in the Altai Krai and long-term trends. -
In: KULUNDA: climate smart agriculture: South Siberian agro-steppe as pioneering region for sustainable land use. - Cham, Switzerland: Springer, Seite 469-479
Nikulin, Aleksandr Michajlovič / Lentz, Sebastian / Vinogradskaya, O. Ya. / Kurakin, A. A. / Wust, Andreas
(2020)
Framework for sustainable regional development in the Altai Krai. -
In: KULUNDA: climate smart agriculture: South Siberian agro-steppe as pioneering region for sustainable land use. - Cham, Switzerland: Springer, Seite 435-446
Lentz, Sebastian
(2020)
Towards a sustainable future? : challenges for regional development and innovation. -
In: KULUNDA: climate smart agriculture: South Siberian agro-steppe as pioneering region for sustainable land use. - Cham, Switzerland: Springer, Seite 433-434
Nikulin, Aleksandr Michajlovič / Vinogradskaya, O. Ya. / Kurakin, A. A. / Lentz, Sebastian / Wust, Andreas / Trotskovsky, A. / Perekarenkova, Y. / Sundeeva, M.
(2020)
The socio-economic environment of innovative agriculture in Altai Krai. -
In: KULUNDA: climate smart agriculture: South Siberian agro-steppe as pioneering region for sustainable land use. - Cham, Switzerland: Springer, Seite 299-314
Bykov, Nikolaj Ivanovič / Borisenko, Maksim Aleksandrovič / Lentz, Sebastian / Wust, Andreas
(2020)
Spatial patterns of actual demographic and migration processes in Kulunda. -
In: KULUNDA: climate smart agriculture: South Siberian agro-steppe as pioneering region for sustainable land use. - Cham, Switzerland: Springer, Seite 289-297
Frühauf, Manfred / Guggenberger, Georg / Meinel, Tobias / Theesfeld, Insa / Lentz, Sebastian
(2020)
Preface. -
In: KULUNDA: climate smart agriculture: South Siberian agro-steppe as pioneering region for sustainable land use. - Cham, Switzerland: Springer, Seite vii-xv
Frühauf, Manfred (Herausgeber/-in) / Guggenberger, Georg (Herausgeber/-in) / Meinel, Tobias (Herausgeber/-in) / Theesfeld, Insa (Herausgeber/-in) / Lentz, Sebastian (Herausgeber/-in)
(2020)
KULUNDA: climate smart agriculture : South Siberian agro-steppe as pioneering region for sustainable land use. -
Cham, Switzerland, Springer. xxvi, 522 Seiten (Innovations in landscape research)
Cherrier, Pierre / Moser, Jana / Lentz, Sebastian / Pflug, Laura / Moser, Jana / Lentz, Sebastian / Pflug, Laura
(2019)
Raumformate und Kartensprachen erkennen : Vorschlag einer Methodik zur Analyse von Karten und (Schul)Atlanten als Vermittler von Weltbildern unter Globalisierungsprozessen. -
Leipzig, Leipziger Universitätsverlag. 46 Seiten (Working paper series des SFB 1199 an der Universität Leipzig ; 19)
Kosinski, Jörg / Ott, Verena / Rauh, Karen / Lentz, Sebastian (Herausgeber/-in) / Moser, Jana (Herausgeber/-in)
(Juli 2017)
Empfehlungen für Wissenstransfer in die Öffentlichkeit : ein Beitrag zur Förderung des Problembewusstseins in Geographie und Raumwissenschaften aus dem Projekt "Neue Vermittlungsräume". -
Leipzig, Leibniz-Institut für Länderkunde. 18 Karten, 15 Seiten
Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 91
http://ifl.wissensbank.com/cgi-bin/fastxml.cgi?srec=fastxmliflpublsearch&search2=Sebastian%20Lentz&maxrecs=10
0
time 1575709625.3935
diff_last 1575709625.3935
diff_start 0
function getList
line 596
comment start getList
1
time 1575709625.9763
diff_last 0.58279490470886
diff_start 0.58279490470886
function getList
line 609
comment process result
2
time 1575709625.9851
diff_last 0.0088450908660889
diff_start 0.59163999557495
function getList
line 615
comment return

Kontakt

Prof. Dr. Sebastian Lentz
Leibniz-Institut für Länderkunde
Schongauerstraße 9
04328 Leipzig

S_Lentz(at)ifl-leipzig.de
Tel.: +49 341 600 55-107

Wir verwenden Cookies, um unsere Website für Sie optimal zu gestalten.

Zur Analyse nutzen wir den Webdienst Matomo. Ihre persönlichen Daten – darunter Ihre IP-Adresse – werden vor der Verarbeitung anonymisiert. Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.