31.07.2017 bis 06.08.2017, Glauchau, Sachsen

Reinventing Industrial Culture – New Futures for the Palla

Teilnehmer für internationale Sommerschule in Glauchau gesucht

© weberag, Glauchau

Im Rahmen des von der EU geförderten Projekts InduCult 2.0 veranstaltet das IfL gemeinsam mit der Universität Graz eine internationale Sommerschule vom 31. Juli bis 6. August 2017 im sächsischen Glauchau. Im Mittelpunkt steht die geplante Inwertsetzung des ehemaligen VEB Textilwerke Palla.

Für weitere Informationen wechseln Sie bitte auf die englische Seitenversion

Aktuell

Pressemitteilungen

07.02.2017

„Qualitätsmarke in der Forschung“

Mit einem Festakt begingen die neun sächsischen Leibniz-Institute ihr 25-jähriges Jubiläum 

Termine

15.05.2017, Dresden

Neue Perspektiven der Regionalentwicklung

Anlässlich der Europawoche 2017 veranstalten das Sächsische Staatsministerium des Innern und das Leibniz-Institut für... 

31.07.2017 bis 06.08.2017, Glauchau, Sachsen

Reinventing Industrial Culture – New Futures for the Palla

Teilnehmer für internationale Sommerschule in Glauchau gesucht 

27.09.2017 bis 29.09.2017, Leipzig

Coping with uneven development in Europe

Tagung vom 27. bis 29. September 2017 in Leipzig beschäftigt sich mit Fragen der sozialräumlichen Polarisierung in... 

Weitere Mitteilungen

Keine Artikel in dieser Ansicht.