11.09.2019 bis 13.09.2019, Lublin, Polen

2019 RSA Central and Eastern Europe Conference

Mittel- und Osteuropa-Konferenz der Regional Studies Association diskutiert neue Politikansätze gegen wachsende Kluft zwischen dynamischen Metropolen und strukturschwachen Peripherien. IfL-Wissenschaftler Dr. Thilo Lang als Plenary Speaker zum Thema "Polarisierung und Peripherisierung im mittleren und östlichen Europa" eingeladen

  • 11. – 13. September 2019
  • Marie-Curie-Sklodowska-Universität, Lublin, Polen

Mittel- und osteuropäische Metropolen spielen eine wichtige Rolle für die Wirtschaft Europas. Als Zentren von Forschung, Wissensproduktion und Unternehmensdienstleistungen liefern sie wichtige Impulse für die ökomische, soziale und kulturelle Entwicklung. Sie gehören zu den am schnellsten wachsenden Regionen der EU, ziehen ausländische Investoren an und zeichnen sich durch hohe Wettbewerbsfähigkeit auf dem globalen (europäischen) Markt aus. Gleichzeitig sehen sich die Metropolen im mittleren und östlichen Europa vielen Herausforderungen und Problemen gegenüber, die aus der zunehmenden Polarisierung zwischen Zentren und Peripherien resultieren.

Vor diesem Hintergrund beschäftigt sich die RSA CEE-Konferenz 2019 mit den Herausforderungen, Determinanten und Perspektiven der Entwicklung verschiedener Arten von Metropolen und Peripherien im mittleren und östlichen Europa. Der Plenarvortrag von Dr. Thilo Lang, Leiter der Abteilung Regionale Geographie Europas am IfL, ist für den Eröffnungstag um 14.30 Uhr eingeplant.

Weitere Informationen zur Konferenz: www.regionalstudies.org/events/cee2019/

Aktuell

Pressemitteilungen

30.09.2019

Neuerscheinung: »Die Fränkische Schweiz«

Bundeskanzlerin Angela Merkel lobt Band als "besonders gelungenes Beispiel für die Deutsche Einheit", da zwei Leipziger... 

31.07.2019

IfL-Karte verdeutlicht Unterschiede im Wahl­verhalten der Deutschen

Die einfache Formel „Grüne Städte, schwarzes Land, blauer Osten“ trifft für die Europawahl 2019 nur mit gewissen... 

Termine

07.11.2019, Helsinki

Die postsozialistische Stadt: Räumliche Aspekte des politischen Autoritarismus

IfL-Wissenschaftler Dr. Nadir Kinossian stellt Ergebnisse seiner stadtgeografischen Forschung an der Universität... 

14.11.2019, Bonn

Neue Zielgruppen im Wissens- und Technologietransfer?

Reflexionsworkshop für Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die in Kooperationsprojekten mit Praxispartnern... 

21.11.2019 bis 22.11.2019, Berlin

Edge-Konferenz "Creation and valuation of novelty at the margins"

Dr. Thilo Lang präsentiert Ergebnisse einer IfL-Studie über Hidden Champions 

Wir verwenden Cookies, um unsere Website für Sie optimal zu gestalten.

Zur Analyse nutzen wir den Webdienst Matomo. Ihre persönlichen Daten – darunter Ihre IP-Adresse – werden vor der Verarbeitung anonymisiert. Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.