13.07.2018 bis 15.07.2018, Leipzig

26. Tagung Junger Osteuropa-Experten

Nachwuchswissenschaftler treffen sich zum interdisziplinären Austausch in Leipzig

  • Termin: 13. – 15. Juli 2018
  • Ort: Leipzig

Die 26. Tagung Junger Osteuropa-Experten (JOE) reflektiert den aktuellen Stand der Osteuropaforschung im deutschsprachigen Raum und bietet die Möglichkeit zum interdisziplinären Austausch sowie zur Vernetzung von Nachwuchswissenschaftlern untereinander. Eingeladen sind fortgeschrittene Studierende, Doktoranden und jüngere Promovierte unterschiedlicher Disziplinen, die sich mit Osteuropa (auch Mittel- und Südosteuropa) beschäftigen und ihre Forschungsprojekte mit anderen Wissenschaftlern – jungen wie erfahrenen – diskutieren möchten.

Ausrichter der Tagung sind der Leibniz WissenschaftsCampus "Eastern Europe - Global Area" (EEGA), die Deutsche Gesellschaft für Osteuropakunde (DGO), die Forschungsstelle Osteuropa (FSO) an der Universität Bremen und das Leibniz-Institut für Geschichte und Kultur des östlichen Europa (GWZO).

Aktuell

Stellenangebote

12.02.2019

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (TV-L, E 13, 65 %) (w/m/d)

Das IfL sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n)  

02.01.2019

Plätze für Pflichtpraktika

Die Abteilung Kartographie und Visuelle Kommunikation im IfL bietet jährlich zwei 

14.12.2018

Forschungsstipendien für Postdocs

Der Leibniz-Wissenschafts­Campus "Eastern Europe – Global Area" vergibt  

Pressemitteilungen

25.01.2019

Entscheidung im Realisierungswettbewerb für den IfL-Neubau

Architekturbüro Henchion Reuter gewinnt Wettbewerb um neues Gebäude des Leibniz-Instituts für Länderkunde in der... 

24.01.2019

„Islamophobie ohne Muslime“

Forscher nehmen Einstellung zu Islam in Osteuropa in den Blick 

Termine

19.02.2019, Leipzig

Architekturwettbewerb IfL-Neubau

Einladung zur Ausstellungseröffnung im Leipziger Neuen Rathaus 

24.02.2019 bis 26.02.2019, Leipzig

Eröffnungsworkshop im Projekt "Agenten des Wandels in Altindustrie­regionen Europas"

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Leipzig, Lund, Ústí nad Labem, Békéscsaba, Cardiff und Kiel kommen vom 24.... 

28.02.2019, Berlin

Anker im Raum? Klein- und Mittelstädte in struktur­schwachen Regionen

Einladung zum Raumwissenschaftlichen Kolloquium 2019 

Wir verwenden Cookies, um unsere Website für Sie optimal zu gestalten.

Zur Analyse nutzen wir den Webdienst Matomo. Ihre persönlichen Daten – darunter Ihre IP-Adresse – werden vor der Verarbeitung anonymisiert. Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.