03.07.2019 bis 05.07.2019, Leipzig

Atlanten als Medium der Vermittlung von Raum­wissen

Workshop im SFB "Verräumlichungs­prozesse unter Globalisierungs­bedingungen" diskutiert Analysemethoden und Interpretationsmöglichkeiten von Karten und Kartenwerken

© SFB 1199

  • Termin: 3. bis 5. Juli 2019
  • Orte: Leibniz-Institut für Länderkunde, Leipzig-Paunsdorf (3.7.) und SFB 1199, Leipzig Zentrum (4./5.7.)

Atlanten stehen im Mittelpunkt eines Workshops, den das IfL gemeinsam mit der Universität Leipzig im Rahmen des Sonderforschungsbereichs "Verräumlichungsprozesse unter Globalisierungsbedingungen" (SFB 1199) veranstaltet. Nach rund zweieinhalbjähriger Laufzeit des am IfL bearbeiteten SFB-Teilprojekts Karten zur Globalisierung: Herstellung und Visualisierung von Raumwissen präsentiert das Projektteam um Institutsdirektor Sebastian Lentz Zwischenergebnisse und stellt methodische Ansätze der Kartenanalyse und Interpretation zur Diskussion.

Zum Auftakt des Workshops "Atlases as Mediators of Spatial Knowledge Under the Global Condition: Analysis Methodology and Interpretation Approaches" bietet das IfL am ersten Veranstaltungstag eine Führung durch seine Sammlungen (Bibliothek und Archiv) an und gibt Einblick in die eigene Kartenproduktion.

Weitere Informationen

Näheres zu der Veranstaltung finden Sie im Programmflyer

Aktuell

Pressemitteilungen

31.07.2019

IfL-Karte verdeutlicht Unterschiede im Wahl­verhalten der Deutschen

Die einfache Formel „Grüne Städte, schwarzes Land, blauer Osten“ trifft für die Europawahl 2019 nur mit gewissen... 

25.06.2019

„Stadt und Land nicht gegeneinander ausspielen“

In der aktuellen Debatte über sogenannte abgehängte Regionen plädiert IfL-Direktor Sebastian Lentz für eine stärkere... 

Termine

22.09.2019 bis 25.09.2019, Leipzig

Wissenschaft und Medien im Dialog

Leibniz-Wissenschaftscampus "Eastern Europe – Global Area" lädt zu seiner zweiten Sommerschule mit Journalistinnen und... 

25.09.2019 bis 30.07.2019, Kiel

IfL auf dem Deutschen Kongress für Geographie

"Umbrüche und Aufbrüche – Geographie(n) der Zukunft" – unter diesem Motto diskutiert der Deutsche Kongress für... 

10.10.2019, Pottenstein, Oberfranken

Neuerscheinung »Die Fränkische Schweiz«

Einladung zur Buchpräsentation am 10. Oktober im oberfränkischen Pottenstein 

Wir verwenden Cookies, um unsere Website für Sie optimal zu gestalten.

Zur Analyse nutzen wir den Webdienst Matomo. Ihre persönlichen Daten – darunter Ihre IP-Adresse – werden vor der Verarbeitung anonymisiert. Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.