27.09.2017 bis 29.09.2017, Leipzig

Coping with uneven development in Europe: Socio-economic and Political Responses to Regional Polarisation

Internationale Konferenz vom 27. bis 29. September 2017 in Leipzig – Anmeldung ab sofort möglich!

In Europa ist der Abstand zwischen wirtschaftlich dynamischen Metropolregionen und stagnierenden oder schrumpfenden Peripherregionen in den letzten Jahren deutlich gewachsen. Was sind die Ursachen und Folgen dieser Entwicklung? Wie werden Zentren und Peripherien sozial konstruiert – auf der lokalen bis zur globalen Ebene? Woher können Impulse für innovative Formen der Regionalentwicklung kommen?

Wissenschaftler, Politikberater und politische Entscheidungsträger sind eingeladen, aktuelle Fragen der sozialräumlichen Polarisierung sowie die Grenzen und negativen Auswirkungen der aktuellen Regional-, Sozial- und Wirtschaftspolitik in Europa im Rahmen der Konferenz "Coping with uneven development in Europe: Socio-economic and Political Responses to Regional Polarisation" zu diskutieren.

Anmeldung / weitere Informationen

http://conference.regpol2.eu/

Aktuell

Stellenangebote

Pressemitteilungen

22.06.2017

IfL bekommt Neubau auf dem Leuschnerplatz

Institutsdirektor Sebastian Lentz wünscht sich "offenes Haus für alle Leipziger" 

Termine

04.07.2017, Leipzig

Leipziger Geographisches Kolloquium

UFZ-Wissenschaftlerin Annegret Haase beschäftigt sich mit Verwundbarkeiten in heterogenen Stadtquartieren an Beispielen... 

30.07.2017 bis 06.08.2017, Glauchau, Sachsen

Sommerschule: Reinventing Industrial Culture – New Futures for the Palla

Teilnehmer für internationale Sommerschule in Glauchau gesucht 

27.09.2017 bis 29.09.2017, Leipzig

Coping with uneven development in Europe: Socio-economic and Political Responses to Regional Polarisation

Internationale Konferenz vom 27. bis 29. September 2017 in Leipzig – Anmeldung ab sofort möglich!  

Weitere Mitteilungen

Biographie des Malers Ernst Vollbehr erschienen

Zahlreiche Reproduktionen aus den Sammlungen des IfL 

Komfortable Archivaliensuche

Neue Online-Datenbank erleichtert Zugang zu den Archivbeständen des IfL