18.06.2017, Stockholm

Geographien der Ungleichheit

Auf dem 7th Nordic Geographers Meeting zum Thema "Geographies of Inequalities" vom 18. bis 21. Juni 2017 in Stockholm wird sich eine Sitzung mit dem Thema “Peripherality and Remoteness” beschäftigen. Organsiatoren sind der IfL-Wissenschaftler Dr. Nadir Kinossian und Dr. Thomas Niedomysl von der Universität Lund.

Im Mittelpunkt der Sitzung (Session L2) stehen Konzepte von Peripheralität und geringer Erreichbarkeit aus theoretischer, empirischer und politischer Perspektive. Untersucht wird zudem die zentrale Frage: Sind extrem abgelegene Regionen per se peripher?

Beiträge

  • Martin Graffenberger, IfL:
    Exploring firm perceptions of and responses to socio-spatial polarisation (Zusammenfassung)

  • Prof. Susanna Heldt Cassel, Universität Dalarna, und Susanne Stenbacka, Universität Uppsala:
    Peripheralisation as process: How does it work and what can be learned in terms of hindering or enabling? (Zusammenfassung)

  • Dr. Erik Gløersen, Universität Genf, und Dr. Alexandre Dubois, Schwedische Universität für Agrarwissenschaften:
    Perspectives for territories with geographic specificities in Cohesion Policy beyond 2020 (Zusammenfassung)

  • Dr. Rhiannon Pugh, Universität Uppsala:
    Economic policy and peripherality: challenges and opportunities (Zusammenfassung)

Weitere Informationen

Dr. Nadir Kinossian, N_Kinossian(at)ifl-leipzig.de

www.humangeo.su.se/english/ngm-2017

Aktuell

Stellenangebote

10.08.2017

2 Doktorandenförderplätze ab 1. Oktober 2017

Der Leibniz-WissenschaftsCampus »Eastern Europe-Global Area« besetzt 

21.07.2017

Postdoc-Stipendien für die Vorbereitung von Förderanträgen

Der Leibniz-WissenschaftsCampus »Eastern Europe – Global Area« bietet 

03.07.2017

Praktikum für Geflüchtete

Im Rahmen der Wissenschaftsinitiative Integration schreibt das IfL ein  

Pressemitteilungen

04.08.2017

Landkreis Nordsachsen soll attraktiver werden

Am 7. August 2017 startet eine Online-Befragung zum Leben und Wohnen in Nordsachsen 

Termine

27.09.2017 bis 29.09.2017, Leipzig

Coping with uneven development in Europe: Socio-economic and Political Responses to Regional Polarisation

Internationale Konferenz vom 27. bis 29. September 2017 in Leipzig 

29.09.2017 bis 01.10.2017, Leipzig

Practices and Processes of Space-making under the Global Condition

Zweite Jahrestagung des SFB 1199 beschäftigt sich mit der Rolle von Akteuren im Kontext der Globalisierung 

06.11.2017 bis 07.11.2017, Leipzig

Selbst-Positionierung der osteuropäischen Gesellschaften in globalen Beziehungen

Im Mittelpunkt der interdisziplinären Tagung stehen Konzeptionen von Raum- und Selbstdarstellungen in Schulbüchern /... 

Weitere Mitteilungen

Wissenstransfer leicht gemacht

Handreichungen und Empfehlungen jetzt online verfügbar 

Sebastian Lentz ist neuer Sektionssprecher

Die Sektion B "Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Raumwissenschaften" der Leibniz-Gemeinschaft hat IfL-Direktor...