18.06.2017, Stockholm

Geographien der Ungleichheit

Auf dem 7th Nordic Geographers Meeting zum Thema "Geographies of Inequalities" vom 18. bis 21. Juni 2017 in Stockholm wird sich eine Sitzung mit dem Thema “Peripherality and Remoteness” beschäftigen. Organsiatoren sind der IfL-Wissenschaftler Dr. Nadir Kinossian und Dr. Thomas Niedomysl von der Universität Lund.

Im Mittelpunkt der Sitzung (Session L2) stehen Konzepte von Peripheralität und geringer Erreichbarkeit aus theoretischer, empirischer und politischer Perspektive. Untersucht wird zudem die zentrale Frage: Sind extrem abgelegene Regionen per se peripher?

Beiträge

  • Martin Graffenberger, IfL:
    Exploring firm perceptions of and responses to socio-spatial polarisation (Zusammenfassung)

  • Prof. Susanna Heldt Cassel, Universität Dalarna, und Susanne Stenbacka, Universität Uppsala:
    Peripheralisation as process: How does it work and what can be learned in terms of hindering or enabling? (Zusammenfassung)

  • Dr. Erik Gløersen, Universität Genf, und Dr. Alexandre Dubois, Schwedische Universität für Agrarwissenschaften:
    Perspectives for territories with geographic specificities in Cohesion Policy beyond 2020 (Zusammenfassung)

  • Dr. Rhiannon Pugh, Universität Uppsala:
    Economic policy and peripherality: challenges and opportunities (Zusammenfassung)

Weitere Informationen

Dr. Nadir Kinossian, N_Kinossian(at)ifl-leipzig.de

www.humangeo.su.se/english/ngm-2017

Aktuell

Stellenangebote

12.01.2018

Plätze für Pflichtpraktika

Die Abteilung Kartographie und visuelle Kommunikation im IfL bietet jährlich zwei 

Pressemitteilungen

27.04.2018

Neuerscheinung: Der Hainich – Eine landes­­kundliche Bestands­­aufnahme

Aktueller Band der Reihe „Landschaften in Deutschland“ zeichnet umfassendes Bild der Kulturlandschaft im Nordwesten... 

09.04.2018

Viele Kleinstädte verlieren Funktion als regionale Zentren

In fast jeder dritten deutschen Stadt zwischen zehn- und zwanzigtausend Einwohnern hat sich das Angebot öffentlicher... 

Termine

31.05.2018 bis 15.09.2018, Leipzig

Mit Carl Stangen unterwegs. Fotografien einer Amerikareise 1893

Eine Ausstellung des IfL in der Leipziger Stadtbibliothek / Eröffnung am 31. Mai 2018, 19 Uhr 

05.06.2018 bis 04.07.2018, Leipzig

Leipziger Geographisches Kolloquium startet am 5. Juni

Vorträge zu Heimat-Diskursen / Podiumsdiskussion mit Ministerpräsident Michael Kretschmer am 3. Juli im Paulinum 

22.06.2018, Leipzig

Geschichten aus der Peripherie – Stories from the Peripheries

Filmvorführung mit Diskussion im Rahmen der Leipziger Wissenschaftsnacht