18.06.2017, Stockholm

Geographien der Ungleichheit

Auf dem 7th Nordic Geographers Meeting zum Thema "Geographies of Inequalities" vom 18. bis 21. Juni 2017 in Stockholm wird sich eine Sitzung mit dem Thema “Peripherality and Remoteness” beschäftigen. Organsiatoren sind der IfL-Wissenschaftler Dr. Nadir Kinossian und Dr. Thomas Niedomysl von der Universität Lund.

Im Mittelpunkt der Sitzung (Session L2) stehen Konzepte von Peripheralität und geringer Erreichbarkeit aus theoretischer, empirischer und politischer Perspektive. Untersucht wird zudem die zentrale Frage: Sind extrem abgelegene Regionen per se peripher?

Beiträge

  • Martin Graffenberger, IfL:
    Exploring firm perceptions of and responses to socio-spatial polarisation (Zusammenfassung)

  • Prof. Susanna Heldt Cassel, Universität Dalarna, und Susanne Stenbacka, Universität Uppsala:
    Peripheralisation as process: How does it work and what can be learned in terms of hindering or enabling? (Zusammenfassung)

  • Dr. Erik Gløersen, Universität Genf, und Dr. Alexandre Dubois, Schwedische Universität für Agrarwissenschaften:
    Perspectives for territories with geographic specificities in Cohesion Policy beyond 2020 (Zusammenfassung)

  • Dr. Rhiannon Pugh, Universität Uppsala:
    Economic policy and peripherality: challenges and opportunities (Zusammenfassung)

Weitere Informationen

Dr. Nadir Kinossian, N_Kinossian(at)ifl-leipzig.de

www.humangeo.su.se/english/ngm-2017

Aktuell

Stellenangebote

Pressemitteilungen

22.06.2017

IfL bekommt Neubau auf dem Leuschnerplatz

Institutsdirektor Sebastian Lentz wünscht sich "offenes Haus für alle Leipziger" 

Termine

04.07.2017, Leipzig

Leipziger Geographisches Kolloquium

UFZ-Wissenschaftlerin Annegret Haase beschäftigt sich mit Verwundbarkeiten in heterogenen Stadtquartieren an Beispielen... 

30.07.2017 bis 06.08.2017, Glauchau, Sachsen

Sommerschule: Reinventing Industrial Culture – New Futures for the Palla

Teilnehmer für internationale Sommerschule in Glauchau gesucht 

27.09.2017 bis 29.09.2017, Leipzig

Coping with uneven development in Europe: Socio-economic and Political Responses to Regional Polarisation

Internationale Konferenz vom 27. bis 29. September 2017 in Leipzig – Anmeldung ab sofort möglich!  

Weitere Mitteilungen

Biographie des Malers Ernst Vollbehr erschienen

Zahlreiche Reproduktionen aus den Sammlungen des IfL 

Komfortable Archivaliensuche

Neue Online-Datenbank erleichtert Zugang zu den Archivbeständen des IfL