05.12.2017, Wien

Geographische Gesellschaften und Wissenstransfer: Herausforderungen und Potenziale

IfL-Direktor Sebastian Lentz präsentiert Forschungsansätze und Ergebnisse aus zwei Projekten zum Wissenstransfer in der raumwissenschaftlichen Grundlagenforschung / Vortrag vor der Österreichischen Geographischen Gesellschaft

  • Dienstag, 5. Dezember 2017, 18.30 Uhr
  • Universität Wien, Neues Institutsgebäude (Hörsaal III)

Ein Effekt der Internationalisierung im Wissenschaftssystem ist ein gesteigerter Wettbewerb und das Streben nach messbarer Exzellenz. In diesem Umfeld bewerten vor allem junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler ihr mögliches Engagement in und für Geographische Gesellschaften kritisch. Sie sehen sich in ihrer Karriere zunehmend aufgefordert, den Erwartungen eines Reputationssystems zu entsprechen, in dem Transfer und Vermittlung von Forschungsergebnissen in die Gesellschaft meist als nachrangig bewertet werden. Für die Geographischen Gesellschaften folgt daraus mittelfristig die Herausforderung, die Kontakte zum wissenschaftlichen Nachwuchs an der Forschungsfront zu halten und herauszustellen, welche Chancen in der Zusammenarbeit mit ihnen und vor allem ihren Mitgliedern liegen.

Anhand neuer Erkenntnisse zum Wissenstransfer in den Raumwissenschaften wird Prof. Dr. Sebastian Lentz in seinem Vortrag Bedingungen und Strategien einer künftigen Zusammenarbeit zum beiderseitigen Nutzen zur Diskussion stellen.

Aktuell

Stellenangebote

06.11.2017

Kauffrau/-mann für Büromanagement in der Verwaltung

Im IfL ist ab 13. August 2018 eine Ausbildungsstelle als  

18.10.2017

Kurzaufenthalte für Gastwissenschaftler in Leipzig, Halle und Jena

Leibniz-WissenschaftsCampus EEGA startet Ausschreibung für 

Pressemitteilungen

20.10.2017

Neuerscheinung: Das Orlatal und das Plothener Teichgebiet

Buch lädt zum Schmökern und Entdecken ein – Vorstellung am 30. Oktober in Neustadt an der Orla 

Termine

20.11.2017, Dresden

„Science meets Parliaments“ im Sächsischen Landtag

IfL-Direktor Sebastian Lentz unter den Podiumsgästen 

27.11.2017, Bad Schmiedeberg, Sachsen-Anhalt

Arbeiten und Wohnen in der Dübener Heide

Bürgermeister, Unternehmer und Experten diskutieren Konzepte und Maßnahmen – IfL-Wissenschaftler Dr. Tim Leibert als... 

05.12.2017, Wien

Geographische Gesellschaften und Wissenstransfer: Herausforderungen und Potenziale

IfL-Direktor Sebastian Lentz präsentiert Forschungsansätze und Ergebnisse aus zwei Projekten zum Wissenstransfer in der... 

Weitere Mitteilungen

IfL Forschungswerkstatt #4 – Call for Workshops

Einsendungen zum Thema "Reflektierter Umgang mit Big Data in den Raumwissenschaften" sind bis zum 6. Dezember 2017... 

Call for Papers: Planung im Wandel

Schwerpunktheft der Zeitschrift „Raumforschung und Raumordnung | Spatial Research and Planning“ – Wissenschaftler und...