22.06.2018, Leipzig

Geschichten aus der Peripherie – Stories from the Peripheries

Kurzfilme und Diskussion im Rahmen der Leipziger Wissenschaftsnacht

Die regionalen Ungleichheiten in der Europäischen Union sind in den letzten Jahren weiter angewachsen. Gewinner sind meist die Städte. Andere, häufig ländliche Gegenden geraten immer mehr ins Abseits. Warum ist das so? Und wie können wir gegensteuern? In drei Forschungsprojekten des Leibniz-Instituts für Länderkunde haben sich junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler auf Spurensuche im mittleren und östlichen Europa gemacht. Ihre Beobachtungen haben sie in Videos festgehalten, die in der Leipziger Wissenschaftsnacht erstmals öffentlich zu sehen sein werden. Wir laden Sie ein, mehr über die ungleiche Entwicklung in Europa zu erfahren – und gemeinsam mit den Filmautoren über Alternativen nachzudenken.

Weitere Informationen

Programm und weitere Infos im Veranstaltungsflyer

Lange Nacht der Wissenschaften Leipzig 2018

Die Leipziger Wissenschaftseinrichtungen öffnen am 22. Juni 2018 mit vielfältigen Angeboten ihre Türen. Was im Alltag den meisten Leipzigern verwehrt bleibt, soll in dieser Nacht möglich werden: in Institute und Hochschulen gehen, Labore, Hörsäle, Magazine und Archive besuchen, an Orte gehen, an denen geforscht, untersucht und gelehrt wird – und mit Wissenschaftlern und Forscherinnen ins Gespräch kommen. Woran forschen sie? Wofür ist das gut? Was treibt sie an? Wie funktioniert Forschung?  Mehr auf www.wissen-in-leipzig.de

Aktuell

Stellenangebote

30.08.2018

Praktikantenprogramm 2019

Das IfL bietet Studierenden aus dem In- und Ausland die Möglichkeit zur Teilnahme am 

31.07.2018

Ausbildungsstelle als Kauffrau/-mann für Büromanagement

Im IfL ist ab 19.08.2019 eine  

12.01.2018

Plätze für Pflichtpraktika

Die Abteilung Kartographie und visuelle Kommunikation im IfL bietet jährlich zwei 

Pressemitteilungen

03.09.2018

Soziokulturelle Einrichtungen: Zuwächse im ländlichen Raum

Soziokulturelle Zentren und Initiativen sind aus dem kulturellen Leben in Deutschland nicht mehr wegzudenken. In den... 

29.08.2018

Neues Entwicklungskonzept für den Wachstumsraum Leipzig/Halle

Unter Federführung des IfL wird in den kommenden fünf Jahren aufbauend auf einem tragfähigen Datenpool ein integriertes... 

Termine

22.09.2018, Leipzig

Interkulturelles Kinder- und Jugendfest in Leipzig-Paunsdorf

Am Aktionsstand des Leibniz-Instituts für Länderkunde können Besucherinnen und Besucher Geschichten aus ihrem Alltag im... 

24.09.2018 bis 27.09.2018, Leipzig

Sommerschule mit Journalisten

Der Leibniz-WissenschaftsCampus »Eastern Europe – Global Area« (EEGA) lädt Wissenschaftler und Medienvertreter aus... 

24.09.2018 bis 26.09.2018, Leipzig / Bitterfeld-Wolfen

Ehemalige Industriestädte im Wandel

Zweiter Workshop im Netzwerkprojekt "Cities after decline"