03.07.2018, Leipzig

Heimat als Ort und Prozess

Podiumsdiskussion mit Ministerpräsident Michael Kretschmer

Das Leipziger Geographische Kolloquium steht in diesem Sommer unter der Überschrift „Multiperspektivische Heimat-Diskussionen vor dem Hintergrund der Globalisierung“. Das Leibniz-Institut für Länderkunde und die Mitveranstalter Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung – UFZ und Institut für Geographie der Universität Leipzig laden ein zur 

Podiumsdiskussion »Heimat als Ort und Prozess«

  • Dienstag, 3. Juli 2018, 17 Uhr
  • Universität Leipzig, Paulinum (Hauptgebäude), Felix-Klein-Hörsaal (5. OG), Augustusplatz 10, 04109 Leipzig

Die internationalen Verflechtungen nehmen beständig zu. Und so scheint die Welt sich immer schneller zu verändern. Gleichzeitig wächst der Wunsch nach „stabilen Orten“. Ein traditioneller Begriff dafür ist Heimat. Er bietet die Vorstellung eines vertrauten und sicheren Lebensumfeldes. Aber welche Bedeutung hat Heimat in Zeiten globaler Mobilität, freiwilliger wie erzwungener Migration und neuer Wanderungsmuster? Wie begegnen wir als Gesellschaft der Herausforderung, Heimat nicht nur als festen Rückzugsort, sondern als Prozess zuzulassen und neue Vorstellungen von Heimat – auch jenseits nationaler und regionaler Grenzziehungen – zu ermöglichen? Welche Rolle spielt die Politik in dieser Debatte und welchen Beitrag kann die Wissenschaft leisten?

Über diese Fragen diskutieren:

Rudaba Badakhshi, Mitarbeiterin im Referat für Migration und Integration der Stadt Leipzig, Mitbegründerin und Vorstand im Zentrum für Europäische und Orientalische Kultur e.V. (ZEOK),

Beate Binder, Professorin für Europäische Ethnologie und Gender Studies an der Humboldt-Universität zu Berlin, und

Michael Kretschmer (CDU), Ministerpräsident des Freistaats Sachsen.

Moderation: Sebastian Lentz, Professor für Regionale Geographie an der Universität Leipzig und Direktor des Leibniz-Instituts für Länderkunde (IfL)

Aktuell

Stellenangebote

18.06.2018

Wiss. Mitarbeiter/in

An der TU Dresden, Fakultät Umweltwissenschaften, Fachrichtung Geowissenschaften, Institut für Geographie, ist an der... 

31.05.2018

Wissenschaftliche Hilfskraft mit B.A.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine  

12.01.2018

Plätze für Pflichtpraktika

Die Abteilung Kartographie und visuelle Kommunikation im IfL bietet jährlich zwei 

Pressemitteilungen

01.06.2018

Historische Foto-Reise durch die USA

IfL zeigt in der Stadtbibliothek Aufnahmen der ersten deutschen Touristen-Tour nach Amerika 1893 

27.04.2018

Neuerscheinung: Der Hainich – Eine landes­­kundliche Bestands­­aufnahme

Aktueller Band der Reihe „Landschaften in Deutschland“ zeichnet umfassendes Bild der Kulturlandschaft im Nordwesten... 

Termine

22.06.2018, Leipzig

Geschichten aus der Peripherie – Stories from the Peripheries

Filmvorführung und Diskussion im Rahmen der Leipziger Wissenschaftsnacht 

26.06.2018 bis 27.06.2018, Leipzig

Mobilität, Migration und neue osteuropäische Identitäten in post-Brexit Europa

Zweitägiger Workshop im Rahmen des Leibniz-WissenschaftsCampus "Eastern Europe – Global Area" 

03.07.2018, Leipzig

Heimat als Ort und Prozess

Podiumsdiskussion mit Ministerpräsident Michael Kretschmer