15.05.2017, Dresden

Neue Perspektiven der Regionalentwicklung

Anlässlich der Europawoche 2017 veranstalten das Sächsische Staatsministerium des Innern und das Leibniz-Institut für Länderkunde ein gemeinsames Fachforum zum Thema „Innovative Ansätze der Regionalentwicklung“.

  • 15. Mai 2017, 10 – 16 Uhr
  • Sächsisches Staatsministerium des Innern
    Wilhelm-Buck-Straße 2, 01097 Dresden

Die Veranstaltung beschäftigt sich mit neuen Perspektiven der Regionalentwicklung für Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft in Sachsen und Europa. Im ersten Teil beleuchten Plenarvorträge das Thema aus politischer und wissenschaftlicher Sicht. Im zweiten Teil werden unter dem Motto „Wissenschaft trifft Praxis“ drei Diskussionsforen angeboten: Wissenschaftler und Vertreter aus der zivilgesellschaftlichen, wirtschaftlichen bzw. politischen Praxis erötern konkrete Möglichkeiten lokaler Initiativen und tauschen sich über die Förderung betrieblicher Innovationstätigkeiten sowie Strategien der Wirtschaftsentwicklung abseits der Agglomerationen aus.

Das Fachforum bezieht Erkenntnisse aus dem europäischen Forschungsprojekt Socio-economic and Political Responses to Regional Polarisation in Central und Eastern Europe ein, das vom IfL als Leadpartner koordiniert wird.

Weiter Informationen

Nähere Informationen zu der Veranstaltung gibt es im Veranstaltungsflyer

Aktuell

Stellenangebote

24.11.2017

2 Doktorandenstellen (50 % TVL-13, 3 Jahre)

Der Leibniz-WissenschaftsCampus »Eastern Europe – Global Area« und die Universität Leipzig bieten 

18.10.2017

Kurzaufenthalte für Gastwissenschaftler in Leipzig, Halle und Jena

Leibniz-WissenschaftsCampus EEGA startet Ausschreibung für 

Pressemitteilungen

06.12.2017

IfL entwickelt Webkarten für Bürgerforscher

Neue Online-Tools sollen Bestandsaufnahme der Artenvielfalt erleichtern  

Termine

09.01.2018 bis 16.01.2018, Leipzig

Leipziger Geographisches Kolloquium

Zeitgemäße Vermittlungsformen geographischer Inhalte stehen im Fokus 

24.01.2018, Leipzig

Hidden Champions als Impulsgeber für die Kleinstadtentwicklung?

Einladung zum ersten Expertenworkshop im Projekt „Hidden Champions – Stabilisierungs- und Entwicklungsfaktoren von... 

12.02.2018 bis 13.02.2018, Arlington, Virginia (USA)

Zur Resilienz postindustrieller Städte

Internationales Netzwerkprojekt "Urban revival" startet mit Auftaktworkshop in den USA 

Weitere Mitteilungen

"Raumforschung und Raumordnung" sucht Beiträge für Schwerpunkthefte

Call for Papers zu den Themen "Planung im Wandel" und "Integrierende Stadtentwicklung"  

Publikationen

Losang, Eric / Demhardt, Imre Josef
(2018)
Change of sovereignty and cartographic advance : cartographic implications of the Spanish-American war of 1898. -
In: Dissemination of cartographic knowledge : 6th International Symposium of the ICA Commission on the History of Cartography, 2016 / Mirela Altić, Imre Josef Demhardt, Soetkin Vervust (editors). - Cham, Switzerland : Springer, 2018. - (Lecture notes in geoinformation and cartography), Seite 99-128
Schwarzenberg, Tom / Miggelbrink, Judith / Meyer, Frank
(2017)
"Nicht für Erich Honecker früher oder heute für Angela, sondern für sich selber" : eine Fallstudie zu ehrenamtlichen Engagementformen im ländlichen Raum zwischen gesellschaftspolitischen Ansprüchen und individuellen Wahrnehmungen. -
In: Raumforschung und Raumordnung/ 75 (2017) 6. - Schwerpunkt Neue Perspektiven zur Rolle, Potenzialen und Grenzen ehrenamtlichen Engagements in schrumpfenden ländlichen Regionen. - 2017, Seite 563-586
http://ifl.wissensbank.com/cgi-bin/fastxml.cgi?srec=fastxmliflpublsearch&search1=L9050S%3Daktuelles&search2=%20&maxrecs=2&maxrecs=2
0
time 1513434913.5466
diff_last 1513434913.5466
diff_start 0
function getList
line 596
comment start getList
1
time 1513434914.1419
diff_last 0.59532809257507
diff_start 0.59532809257507
function getList
line 609
comment process result
2
time 1513434914.1427
diff_last 0.00080299377441406
diff_start 0.59613108634949
function getList
line 615
comment return