29.04.2019, Leipzig

Islamophobie und Rechts­populismus im Osten

Einladung zur Wissenschaftslounge des Leibniz-WissenschaftsCampus Eastern Europe – Global Area

© Swen Reichhold

  • Montag, 29. April 2019, 19 Uhr
  • Restaurant "Pilot" (Erfrischungsfoyer), Bosestraße 1, 04109 Leipzig

Diskussionsrunde – Themen und Personen

Islamophobie und Rechtspopulismus sind nicht nur in West-, sondern auch in Osteuropa verbreitet. Alexander Yendell, Forscher an der Universität Leipzig, widmet sich diesem Thema in der Veröffentlichung Islamophobie in Osteuropa verstehen und erklären, die kürzlich im Rahmen des in Leipzig beheimateten EEGA-Campus erschienen ist. Gemeinsam mit Khaldun Al-Saadi von der Koordinierungs- und Beratungsstelle Radikalisierungsprävention (KORA) im Freistaat Sachsen werden Kernaspekte der Publikation aufgegriffen und regionale Parallelen und Unterschiede diskutiert.

Farid Hafez, österreichischer Politikwissenschaftler und Islamophobie-Experte, setzt die Themen Staat – Kirche, Rassismus, Rechtspopulismus und Islamfeindlichkeit in Beziehung und berichtet aus seiner langjährigen Tätigkeit in Deutschland, Österreich, Indonesien, der Türkei und den USA.

Gert Pickel richtet seinen Blick auf die besonders stark ausgeprägte Islamophobie in Osteuropa und deren Bedeutung für populistische Agenden. Der Religionssoziologe ist Mitglied im Vorstand der Deutschen Vereinigung für Politikwissenschaft und des Kompetenzzentrums für Rechtsextremismus- und Demokratieforschung der Universität Leipzig.

Moderiert wird die Diskussion von Susanne Kailitz. Die freie Journalistin schreibt unter anderem für die Wochenzeitung „Die Zeit“ und das Nachrichtenmagazin „Focus“.

EEGA-Wissenschaftslounge

Der EEGA-Campus veranstaltet regelmäßig Wissenschaftslounges mit Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens. Im Zentrum stehen gesellschaftliche Fragen sowie Globalisierungsprozesse in Mittel- und Osteuropa.

Anmeldung

Die Veranstaltung ist offen für interessierte Gäste. Wir bitten um verbindliche Anmeldungen bis 19. April 2019 an: leibniz-eega(at)ifl-leipzig.de

Weitere Informationen

Lena Dellywater, L_Dallywater(at)ifl-leipzig.de
Melanie Mienert, M_Mienert(at)ifl-leipzig.de

www.leibniz-eega.de

Aktuell

Pressemitteilungen

12.06.2019

Buch schlägt Brücke zwischen Infrastruktur und Postsozialismus

Mit finanzieller Unterstützung der Leibniz-Gemeinschaft ist soeben der Open-Access-Sammelband „Post-socialist urban... 

09.05.2019

Neues Planungstool für Städte und Gemeinden

Experten des Leibniz-Instituts für Länderkunde und des Deutschen Instituts für Urbanistik arbeiten derzeit in einem... 

Termine

11.09.2019 bis 13.09.2019, Lublin, Polen

2019 RSA Central and Eastern Europe Conference

Mittel- und Osteuropa-Konferenz der Regional Studies Association diskutiert neue Politikansätze gegen wachsende Kluft... 

25.11.2019, Leipzig

Making sense of diverse spatialities of innovation

IfL-Workshop im Rahmen des Sonderforschungsbereichs "Verräumlichungsprozesse unter Globalisierungsbedingungen"... 

29.01.2020 bis 31.01.2020, Stavanger, Norwegen

Geography of Innovation Conference 2020

Call or Papers für die Sondersitzung "Innovation and Regional Transformation: Change Agency and Opportunity Spaces" 

Wir verwenden Cookies, um unsere Website für Sie optimal zu gestalten.

Zur Analyse nutzen wir den Webdienst Matomo. Ihre persönlichen Daten – darunter Ihre IP-Adresse – werden vor der Verarbeitung anonymisiert. Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.