04.07.2017, Leipzig

Leipziger Geographisches Kolloquium

UFZ-Wissenschaftlerin Annegret Haase beschäftigt sich mit Verwundbarkeiten in heterogenen Stadtquartieren an Beispielen aus Leipzig

  • Dienstag, 4. Juli 2017, 17.15 Uhr
  • Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung – UFZ
    Permosterstraße 15, 04318 Leipzig

Das Leipziger Geographische Kolloquium steht im Sommersemester 2017  unter der Überschrift "Prekarisierung". Dr. Annegret Haase vom Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung Leipzig beschäftigt sich in ihrem Vortrag mit "alten und neuen Verwundbarkeiten in heterogenen Stadtquartieren dynamisch wachsender Städte". Dazu stellt sie Beobachtungen und Analysen aus dem Altbaugebiet Leipziger Osten und der Großwohnsiedlung Leipzig-Grünau vor. Ihre These: Besonders in Quartieren mit einkommensniedriger Bevölkerung, einer hohen Dynamik von Zu- und Wegzug sowie lebhaftem Sanierungsgeschehen spielen zunehmende Heterogenität sowie alte und neue Verwundbarkeiten auf vielfältige Weise zusammen – und führen zu neuen Herausforderungen und Konflikten.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Veranstaltungsplakat (PDF)

Veranstalter der Vortragsreihe "Leipziger Geographisches Kolloquium" sind das Institut für Geographie der Universität Leipzig, das Leibniz-Institut für Länderkunde und das Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung – UFZ.

Aktuell

Stellenangebote

21.07.2017

Postdoc-Stipendien für die Vorbereitung von Förderanträgen

Der Leibniz-WissenschaftsCampus »Eastern Europe – Global Area« bietet 

04.07.2017

Studentische Hilfskraft

Wir suchen ab sofort eine  

03.07.2017

Praktikum für Geflüchtete

Im Rahmen der Wissenschaftsinitiative Integration schreibt das IfL ein  

Pressemitteilungen

22.06.2017

IfL bekommt Neubau auf dem Leuschnerplatz

Institutsdirektor Sebastian Lentz wünscht sich "offenes Haus für alle Leipziger" 

Termine

30.07.2017 bis 06.08.2017, Glauchau, Sachsen

Reinventing Industrial Culture – New Futures for the Palla

Internationale Sommerschule vom 30. Juli bis 6. August in Glauchau 

27.09.2017 bis 29.09.2017, Leipzig

Coping with uneven development in Europe: Socio-economic and Political Responses to Regional Polarisation

Internationale Konferenz vom 27. bis 29. September 2017 in Leipzig 

29.09.2017 bis 01.10.2017, Leipzig

Practices and Processes of Space-making under the Global Condition

Zweite Jahrestagung des SFB 1199 beschäftigt sich mit der Rolle von Akteuren im Kontext der Globalisierung 

Weitere Mitteilungen

Wissenstransfer leicht gemacht

Handreichungen und Empfehlungen jetzt online verfügbar 

Sebastian Lentz ist neuer Sektionssprecher

Die Sektion B "Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Raumwissenschaften" der Leibniz-Gemeinschaft hat IfL-Direktor...