04.07.2017, Leipzig

Leipziger Geographisches Kolloquium

UFZ-Wissenschaftlerin Annegret Haase beschäftigt sich mit Verwundbarkeiten in heterogenen Stadtquartieren an Beispielen aus Leipzig

  • Dienstag, 4. Juli 2017, 17.15 Uhr
  • Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung – UFZ
    Permosterstraße 15, 04318 Leipzig

Das Leipziger Geographische Kolloquium steht im Sommersemester 2017  unter der Überschrift "Prekarisierung". Dr. Annegret Haase vom Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung Leipzig beschäftigt sich in ihrem Vortrag mit "alten und neuen Verwundbarkeiten in heterogenen Stadtquartieren dynamisch wachsender Städte". Dazu stellt sie Beobachtungen und Analysen aus dem Altbaugebiet Leipziger Osten und der Großwohnsiedlung Leipzig-Grünau vor. Ihre These: Besonders in Quartieren mit einkommensniedriger Bevölkerung, einer hohen Dynamik von Zu- und Wegzug sowie lebhaftem Sanierungsgeschehen spielen zunehmende Heterogenität sowie alte und neue Verwundbarkeiten auf vielfältige Weise zusammen – und führen zu neuen Herausforderungen und Konflikten.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Veranstaltungsplakat (PDF)

Veranstalter der Vortragsreihe "Leipziger Geographisches Kolloquium" sind das Institut für Geographie der Universität Leipzig, das Leibniz-Institut für Länderkunde und das Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung – UFZ.

Aktuell

Stellenangebote

19.03.2018

Studentische Hilfskraft

Im IfL ist ab dem 1. September 2018 eine Stelle als  

12.01.2018

Plätze für Pflichtpraktika

Die Abteilung Kartographie und visuelle Kommunikation im IfL bietet jährlich zwei 

Pressemitteilungen

09.04.2018

Viele Kleinstädte verlieren Funktion als regionale Zentren

In fast jeder dritten deutschen Stadt zwischen zehn- und zwanzigtausend Einwohnern hat sich das Angebot öffentlicher... 

07.03.2018

Wissenschaftsministerium fördert Projekt „Landeskunde digital“ mit 340.000 Euro

Die fortschreitende Digitalisierung wirkt sich zunehmend auch auf unsere Seh- und Lerngewohnheiten aus. Klassische... 

Termine

14.05.2018, Mühlhausen / Thüringen

Buchpräsentation: Der Hainich. Eine landes­kundliche Bestands­aufnahme

Am 14. Mai präsentieren das Leibniz-Institut für Länderkunde, die Sächsische Akademie der Wissenschaften zu Leipzig und... 

24.05.2018 bis 26.05.2018, Jena

Globalisierung und Digitalisierung – (neue) Weltbezüge der Geo­information

Interdisziplinärer Workshop vom 24. bis 26. Mai 2018 in Jena  

05.06.2018 bis 04.07.2018, Leipzig

Leipziger Geographisches Kolloquium startet am 5. Juni

Vorträge zu Heimat-Diskursen / Podiumsdiskussion mit Ministerpräsident Michael Kretschmer am 3. Juli im Paulinum