05.06.2018 bis 04.07.2018, Leipzig

Leipziger Geographisches Kolloquium startet am 5. Juni

Vorträge zu Heimat-Diskursen / Podiumsdiskussion mit Ministerpräsident Michael Kretschmer am 3. Juli im Paulinum

Das Leipziger Geographische Kolloquium steht in diesem Sommersemester unter der Überschrift "Multiperspektivische Heimat-­Diskussionen vor dem Hintergrund der Globalisierung". Alle Interessierten sind zu den Veranstaltungen herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei.

  • 5. Juni 2018, 17.15 Uhr

»Heimat(be)suche. Ethnographische Perspektiven auf erinnerungskulturelle Praktiken im östlichen Europa«
Vortrag von Jun.-Prof. Dr. Sarah Scholl-Schneider
Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung – UFZ
Permoserstraße 15, Saal 2, KUBUS
Ankündigungsplakat

  • 12. Juni 2018, 17.15 Uhr

»Heimat – (Be)Deutungen eines ambivalenten Begriffs«
Vortrag von Prof. Dr. Dr. Olaf Kühne, Tübingen
Universität Leipzig, Institut für Geographie
Talstraße 35, Hörsaal 1
Ankündigungsplakat

  • 3. Juli 2018 · 17.00 Uhr

»Heimat als Ort und Prozess«
Podiumsdiskussion mit Michael Kretschmer, Ministerpräsident des Freistaats Sachsen
Weitere Gesprächsgäste: Rudaba Badakhshi, Stadt Leipzig, und Prof. Dr. Beate Binder, Humboldt-Universität zu Berlin
Moderation: Prof. Dr. Sebastian Lentz, Leibniz-Institut für Länderkunde
Paulinum – Aula und Universitätskirche St. Pauli, Felix-Klein-Hörsaal (5. OG), Augustusplatz 10, 04109 Leipzig
Ankündigungsplakat

Leipziger Geographisches Kolloquium

Das Leipziger Geographische Kolloquium ist eine gemeinsame Veranstaltung von: Institut für Geographie der Universität Leipzig, Leibniz-Institut für Länderkunde, Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung – UFZ

Aktuell

Stellenangebote

02.01.2019

Plätze für Pflichtpraktika

Die Abteilung Kartographie und Visuelle Kommunikation im IfL bietet jährlich zwei 

14.12.2018

Forschungsstipendien für Postdocs

Der Leibniz-Wissenschafts­Campus "Eastern Europe – Global Area" vergibt  

Pressemitteilungen

12.12.2018

Neuer Blick auf die Heimat

Geografen, Geoinformatiker und Webentwickler aus Leipzig und Dresden haben unter Federführung des Leibniz-Instituts für... 

10.12.2018

Neuerscheinung: Das Eichsfeld

Mit dem aktuellen Band der Reihe „Landschaften in Deutschland“ präsentieren das Leibniz-Institut für Länderkunde und... 

Termine

05.02.2019, Berlin

Unternehmerisches Engagement als Entwicklungsfaktor für Kleinstädte?

Workshop diskutiert Potenziale und Grenzen / Anmeldungen sind bis 29. Januar möglich 

28.02.2019, Berlin

Anker im Raum? Klein- und Mittelstädte in struktur­schwachen Regionen

Einladung zum Raumwissenschaftlichen Kolloquium 2019 

14.03.2019 bis 15.03.2019, Leipzig

Aufmerksamkeit erzeugen?!

Jetzt anmelden: IfL Forschungswerkstatt #5 zu innovativen Kommunikationswegen und sensiblen Vermittlungsformen in der... 

Wir verwenden Cookies, um unsere Website für Sie optimal zu gestalten.

Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.