16.06.2019 bis 19.06.2019, Trondeim, Norwegen

Nordic Geographers Meeting 2019

Von IfL-Wissenschaftlern organisierte Fachsitzungen beschäftigen sich mit regionalen Entwicklungspfaden und kulturellen Repräsentationen der "europäischen Flüchtlingskrise"

© Norwegian University of Science and Technology, NTNU

Vom 16. bis 19. Juni 2019 findet im norwegischen Trondheim das achte Nordic Geographers Meeting statt. Die Konferenz steht in diesem Jahr unter der Überschrift "Sustainable Geography – Geographies of Sustainability".

Eine der Vortragssitzungen befasst sich mit dem Thema "Regional development paths and critical junctures". In der Session werden mögliche Verbindungen zwischen den aktuellen Debatten über regionale Entwicklungspfade sowie Studien zu kritischen Zeitpunkten und Windows of Opportunites untersucht. Die Organisatoren der Sitzung sind Dr. Nadir Kinossian (IfL) und Dr. Markus Grillitsch (Universität Lund, Schweden).

In der von Dr. Kathrin Hörschelmann (IfL, Universität Jena) und Kathy Burrell (Universität Liverpool) organisierten Fachsitzung "Cultural Representations of the 'European Refugee Crisis'" geht es um die Frage, was künstlerische und kreative Interventionsformen, Kommentare und Erzählungen wachsender Fremdenfeindlichkeit und Anti-Einwanderungspolitik in Europa entgegensetzen können.

Kontakt

Dr. Kathrin Hörschelmann
K_Hoerschelmann(at)ifl-leipzig.de
Tel.: +49 341 600 55-148

Dr. Nadir Kinossian
N_Kinossian(at)ifl-leipzig.de
Tel.: +49 341 600 55-191

Aktuell

Pressemitteilungen

31.07.2019

IfL-Karte verdeutlicht Unterschiede im Wahl­verhalten der Deutschen

Die einfache Formel „Grüne Städte, schwarzes Land, blauer Osten“ trifft für die Europawahl 2019 nicht uneingeschränkt... 

25.06.2019

„Stadt und Land nicht gegeneinander ausspielen“

In der aktuellen Debatte über sogenannte abgehängte Regionen plädiert IfL-Direktor Sebastian Lentz für eine stärkere... 

Termine

11.09.2019 bis 13.09.2019, Lublin, Polen

2019 RSA Central and Eastern Europe Conference

Mittel- und Osteuropa-Konferenz der Regional Studies Association diskutiert neue Politikansätze gegen wachsende Kluft... 

22.09.2019 bis 25.09.2019, Leipzig

Wissenschaft und Medien im Dialog

Leibniz-Wissenschaftscampus "Eastern Europe – Global Area" lädt zu seiner zweiten Sommerschule mit Journalistinnen und... 

25.09.2019 bis 30.07.2019, Kiel

IfL auf dem Deutschen Kongress für Geographie

Umbrüche und Aufbrüche – Geographie(n) der Zukunft – unter diesem Motto diskutiert der Deutsche Kongress für... 

Wir verwenden Cookies, um unsere Website für Sie optimal zu gestalten.

Zur Analyse nutzen wir den Webdienst Matomo. Ihre persönlichen Daten – darunter Ihre IP-Adresse – werden vor der Verarbeitung anonymisiert. Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.