17.10.2018, Berlin

Parlamentarischer Abend der Leibniz-Gemeinschaft diskutiert über die Zukunft ländlicher Räume

IfL-Direktor Sebastian Lentz unter den Podiumsgästen aus Wissenschaft und Politik

Welche Angebote, Maßnahmen und Instrumente können die Abwanderung aus dem ländlichen Raum stoppen und die Regionen attraktiver machen? So lautet die Leitfrage des Parlamentarischen Abends, den die Leibniz-Gemeinschaft am 17. Oktober 2018 in ihrer Geschäftsstelle in Berlin ausrichtet.

Nach Grußworten von Leibniz-Präsident Matthias Kleiner und Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner diskutieren dazu Politikerinnen und Politiker der Bundestagsfraktionen von SPD, Die Linke und Bündnis90/Die Grünen mit Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern von Leibniz-Instituten, die sich aus verschiedenen Perspektiven mit der Zukunftsfähigkeit ländlicher Räume beschäftigen.

Prof. Dr. Lentz wird als Direktor des Leibniz-Instituts für Länderkunde (IfL) die geographische Sichtweise auf das Thema vertreten und Erkenntnisse aus der langjährigen IfL-Forschung zur Problematik des Stadt-Land-Gefälles einbringen.

Weitere Informationen

Mehr zur Veranstaltung sowie Links zum Programm und zur Online-Anmeldung finden Sie auf der Internetseite der Leibniz-Gemeinschaft

Aktuell

Stellenangebote

11.10.2018

Studentische/­Wissen­schaftliche Hilfskraft (m/w)

Im IfL ist die Stelle für eine 

08.10.2018

Scientific Researcher

The IfL invites applications for the position of 

30.08.2018

Praktikantenprogramm 2019

Das IfL bietet Studierenden aus dem In- und Ausland die Möglichkeit zur Teilnahme am 

12.01.2018

Plätze für Pflichtpraktika

Die Abteilung Kartographie und visuelle Kommunikation im IfL bietet jährlich zwei 

Pressemitteilungen

03.09.2018

Soziokulturelle Einrichtungen: Zuwächse im ländlichen Raum

Soziokulturelle Zentren und Initiativen sind aus dem kulturellen Leben in Deutschland nicht mehr wegzudenken. In den... 

29.08.2018

Neues Entwicklungskonzept für den Wachstumsraum Leipzig/Halle

Unter Federführung des IfL wird in den kommenden fünf Jahren aufbauend auf einem tragfähigen Datenpool ein integriertes... 

Termine

09.10.2018 bis 09.11.2018, Leipzig

IfL Forschungswerkstatt #5: Call for Workshops

Aufmerksamkeit erzeugen?! Innovative Kommunikationswege und sensible Vermittlungsformen in der raumbezogenen Forschung 

22.10.2018 bis 23.10.2018, St. Petersburg, Russland

Urbane und regionale Resilienz: Erfolgsstrategien

RSA Russland-Konferenz 2018  

07.11.2018, Halle (Saale)

Fachttag "Heimat. Eine Annäherung" des Lothar-Kreyssig-Ökumene-Zentrums

IfL-Direktor Sebastian Lentz im Gespräch mit Kathrin Ollroge, Fotografin und Mitbegründerin des Kunstprojekts "Raum für...