12.02.2018 bis 13.02.2018, Arlington, Virginia (USA)

Zur Resilienz postindustrieller Städte

Internationales Netzwerkprojekt "Urban revival" startet mit Auftaktworkshop in den USA

Wissenschaftler und Praktiker aus Nordamerika, Australien und Europa kommen vom 12. bis 13. Februar 2018 am Virginia Tech Research Center in Arlington zusammen, um über urbane Resilienz und Themen wie wirtschaftlicher und demographischer Wandel, Akteure und Netzwerke, institutionelle Kontexte, Planungsstrategien und vergleichende Stadtforschung zu diskutieren.

Mit der Veranstaltung startet das internationale Netzwerkprojekt Cities "after decline": Urban revival in the USA and Russia in seine aktive Phase. Die IfL-Wissenschaftler Dr. Thilo Lang und Dr. Nadir Kinossian koordinieren in dem von der DFG finanzierten Vorhaben die Aktivitäten in Kontinentaleuropa. In diesem Netzwerk arbeiten bis dato die Universitäten Bern und Leipzig sowie das KTH Royal Institute of Technology in Stockholm zusammen.

Das Ziel des Forschungsnetzwerks ist es, der vergleichenden Forschung zur postindustriellen urbanen Resilienz in verschiedenen geographischen und institutionellen Umgebungen neue Impulse zu geben.

Kontakt

Leibniz-Institut für Länderkunde
Dr. Nadir Kinossian
N_Kinossian(at)ifl-leipzig.de

Aktuell

Stellenangebote

06.11.2017

Kauffrau/-mann für Büromanagement in der Verwaltung

Im IfL ist ab 13. August 2018 eine Ausbildungsstelle als  

18.10.2017

Kurzaufenthalte für Gastwissenschaftler in Leipzig, Halle und Jena

Leibniz-WissenschaftsCampus EEGA startet Ausschreibung für 

Pressemitteilungen

20.10.2017

Neuerscheinung: Das Orlatal und das Plothener Teichgebiet

Buch lädt zum Schmökern und Entdecken ein – Vorstellung am 30. Oktober in Neustadt an der Orla 

Termine

20.11.2017, Dresden

„Science meets Parliaments“ im Sächsischen Landtag

IfL-Direktor Sebastian Lentz unter den Podiumsgästen 

27.11.2017, Bad Schmiedeberg, Sachsen-Anhalt

Arbeiten und Wohnen in der Dübener Heide

Bürgermeister, Unternehmer und Experten diskutieren Konzepte und Maßnahmen – IfL-Wissenschaftler Dr. Tim Leibert als... 

05.12.2017, Wien

Geographische Gesellschaften und Wissenstransfer: Herausforderungen und Potenziale

IfL-Direktor Sebastian Lentz präsentiert Forschungsansätze und Ergebnisse aus zwei Projekten zum Wissenstransfer in der... 

Weitere Mitteilungen

IfL Forschungswerkstatt #4 – Call for Workshops

Einsendungen zum Thema "Reflektierter Umgang mit Big Data in den Raumwissenschaften" sind bis zum 6. Dezember 2017... 

Call for Papers: Planung im Wandel

Schwerpunktheft der Zeitschrift „Raumforschung und Raumordnung | Spatial Research and Planning“ – Wissenschaftler und...