24. März 2017

Ausstellung „Fokus: Erde. Von der Vermessung unserer Welt“

IfL stellt Originaldokumente aus seinem Archiv für Geographie zur Verfügung

Pionier der Südpolarforschung: Erich von Drygalski bei Vermessungsarbeiten in der Antarktis, 17. September 1902 (Archiv für Geographie)

Am 23. März wurde in Potsdam im Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte die Ausstellung „Fokus: Erde. Von der Vermessung unserer Welt“ eröffnet. Die vom Helmholtz-Zentrum Potsdam – Deutsches GeoForschungsZentrum gemeinsam mit dem Museum entwickelte Schau zeichnet erstmals die Geschichte der traditionsreichen Geowissenschaften in Potsdam nach.

Für den Ausstellungsteil "Polarexpeditionen" hat das IfL Originaldokumente der ersten deutschen Südpolarexpedition 1901 bis 1903 unter der Leitung Erich von Drygalskis aus seinem Archiv für Geographie als Leihgaben zur Verfügung gestellt. Die Karten, Beobachtungsbücher, Vermessungsunterlagen und Fotografien zählen zu den bedeutendsten Überlieferungen zur Geschichte der Polarforschung.

Ehrengast der Eröffnungsfeier war Sigmund Jähn. Der ehemalige DDR-Kosmonaut wurde 1983 am Zentralinstitut für Physik der Erde der Akademie der Wissenschaften der DDR in Potsdam auf dem Gebiet der Fernerkundung promoviert. Aus dem Zentralinstitut ging später das GeoForschungsZentrum Potsdam hervor.

Die Ausstellung ist bis zum 9. Juli zu sehen.

Weitere Informationen

http://hbpg.de/Ausstellung_Fokus-Erde.html

Aktuell

Stellenangebote

03.04.2017

Stipendien für Hochschulabsolventen (Vorbereitung zur Promotion)

Der Leibniz-WissenschaftsCampus "Eastern Europe – Global Area" bietet 

Pressemitteilungen

07.02.2017

„Qualitätsmarke in der Forschung“

Mit einem Festakt begingen die neun sächsischen Leibniz-Institute ihr 25-jähriges Jubiläum 

Termine

05.05.2017, Leipzig

IfL Leipzig Workshop

Axel Honneths kritische Theorie und räumliche Implikationen der Mobilitäts-/Migrationsforschung 

15.05.2017, Dresden

Neue Perspektiven der Regionalentwicklung

Anlässlich der Europawoche 2017 veranstalten das Sächsische Staatsministerium des Innern und das Leibniz-Institut für... 

18.06.2017 bis 21.06.2017, Stockholm

Geographien der Ungleichheit

Auf dem 7th Nordic Geographers Meeting zum Thema "Geographies of Inequalities" vom 18. bis 21. Juni 2017 in Stockholm... 

Weitere Mitteilungen

Aus dem ewigen Eis ins Jüdische Museum München

Archiv für Geographie beteiligt sich an der Ausstellung „Never walk alone – Jüdische Identitäten im Sport“ 

Ausstellung „Fokus: Erde. Von der Vermessung unserer Welt“

IfL stellt Originaldokumente aus seinem Archiv für Geographie zur Verfügung