Kartensammlung

Das IfL besitzt eine umfangreiche Kartensammlung von ca. 60.000 Einzelblättern. Hierzu zählen topographische und thematische Karten weltweit. Die Ordnung und Erschließung geschieht fortlaufend. Der historische Kartenbestand wurde bereits vollständig digitalisiert, georeferenziert und katalogisiert. Darüber hinaus findet man zahlreiche Karten aus den mittel-, west- und nordeuropäischen Ländern. Sofern diese rechtefrei sind, präsentieren wir alle digitalisierten Karten im Vollbild.

Im Rahmen des Kultur-Hackathons "Coding Da Vinci Ost" ist aus dem digital aufbereiteten Bestand historischer Karten vom 17. bis zum 19. Jahrhundert das Projekt "Leibniz Maps" hervorgegangen: Matthias Müller-Prove, Innovations- und Interaktionsdesigner aus Hamburg, hat über tausend Metadatensätze so transformiert, dass sich jede Karte als Bilddatei aufrufen und im Satellitenbild oder einer Grundkarte passgenau verorten lässt. Zur Anwendung

Aktuell

Stellenangebote

14.03.2019

Studentische/Wissen­schaftliche Hilfskraft

Im IfL ist ab dem 1. Mai 2019 eine Stelle als  

06.03.2019

Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in

Das IfL sucht zum 01.07.2019 eine/n 

06.03.2019

Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in mit technischem Hintergrund

Das IfL sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n  

04.03.2019

Assistent/in des Direktors sowie Sachbearbeiter/in Verwaltung

Das IfL sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n  

04.03.2019

Sachbearbeiter/in Drittmittelverwaltung

Das IfL sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n  

Pressemitteilungen

14.03.2019

Tuberkulose in Städten häufiger als auf dem Land

Die Mehrzahl der bundesweit 5486 Tuberkuloseneuerkrankungen, die 2017 an das Robert Koch-Institut in Berlin gemeldet... 

25.01.2019

Entscheidung im Realisierungswettbewerb für den IfL-Neubau

Architekturbüro Henchion Reuter gewinnt Wettbewerb um neues Gebäude des Leibniz-Instituts für Länderkunde in der... 

Termine

04.04.2019, Zwickau

Industrie – Identität – Image: Industrie­regionen entdecken ihre Kultur neu

EU-Projekt InduCult2.0 lädt zur Abschlusskonferenz am 4. April 2019 im August-Horch-Museum in Zwickau ein 

16.05.2019, Leipzig

Migrationsgesellschaften in städtischen Räumen Europas – Call for Proposals

Internationaler Workshop zu den Potenzialen und Grenzen postmigrantischer Perspektiven – Vorschläge für Beiträge können... 

16.06.2019 bis 19.06.2019, Trondeim, Norwegen

Nordic Geographers Meeting 2019

Von IfL-Wissenschaftlern organisierte Fachsitzungen beschäftigen sich mit regionalen Entwicklungspfaden und kulturellen... 

Wir verwenden Cookies, um unsere Website für Sie optimal zu gestalten.

Zur Analyse nutzen wir den Webdienst Matomo. Ihre persönlichen Daten – darunter Ihre IP-Adresse – werden vor der Verarbeitung anonymisiert. Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.