Kartensammlung

Das IfL besitzt eine umfangreiche Kartensammlung von ca. 60.000 Einzelblättern. Hierzu zählen topographische und thematische Karten weltweit. Die Ordnung und Erschließung geschieht fortlaufend. Der historische Kartenbestand wurde bereits vollständig digitalisiert, georeferenziert und katalogisiert. Darüber hinaus findet man zahlreiche Karten aus den mittel-, west- und nordeuropäischen Ländern. Sofern diese rechtefrei sind, präsentieren wir alle digitalisierten Karten im Vollbild. Zum OPAC

Die historischen Karten des IfL sind zudem auf Wikimedia Commons verfügbar.

Im Rahmen des Kultur-Hackathons "Coding Da Vinci Ost" ist aus dem digital aufbereiteten Bestand historischer Karten vom 17. bis zum 19. Jahrhundert das Projekt "Leibniz Maps" hervorgegangen: Matthias Müller-Prove, Innovations- und Interaktionsdesigner aus Hamburg, hat über tausend Metadatensätze so transformiert, dass sich jede Karte als Bilddatei aufrufen und im Satellitenbild oder einer Grundkarte passgenau verorten lässt. Zur Anwendung

Aktuell

Pressemitteilungen

31.07.2019

IfL-Karte verdeutlicht Unterschiede im Wahl­verhalten der Deutschen

Die einfache Formel „Grüne Städte, schwarzes Land, blauer Osten“ trifft für die Europawahl 2019 nur mit gewissen... 

25.06.2019

„Stadt und Land nicht gegeneinander ausspielen“

In der aktuellen Debatte über sogenannte abgehängte Regionen plädiert IfL-Direktor Sebastian Lentz für eine stärkere... 

Termine

22.09.2019 bis 25.09.2019, Leipzig

Wissenschaft und Medien im Dialog

Leibniz-Wissenschaftscampus "Eastern Europe – Global Area" lädt zu seiner zweiten Sommerschule mit Journalistinnen und... 

25.09.2019 bis 30.07.2019, Kiel

IfL auf dem Deutschen Kongress für Geographie

"Umbrüche und Aufbrüche – Geographie(n) der Zukunft" – unter diesem Motto diskutiert der Deutsche Kongress für... 

10.10.2019, Pottenstein, Oberfranken

Neuerscheinung »Die Fränkische Schweiz«

Einladung zur Buchpräsentation am 10. Oktober im oberfränkischen Pottenstein 

Wir verwenden Cookies, um unsere Website für Sie optimal zu gestalten.

Zur Analyse nutzen wir den Webdienst Matomo. Ihre persönlichen Daten – darunter Ihre IP-Adresse – werden vor der Verarbeitung anonymisiert. Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.