Dr. Tonio Weicker

Wissenschaftler

© T. Weicker

Lebenslauf

Am IfL seit August 2019

05/2019: Promotion an der TU Berlin in dem von der Volkswagenstiftung finanzierten Forschungsprojekt Fluid mobilities for cities in transformation: Spatial dynamics of marshrutkas in Central Asia and the Caucasus (Koordination: IfL)

10/2015 – 04/2019: Akademischer Mitarbeiter am Institut für Berufliche Bildung und Arbeitslehre der TU Berlin

09/2013 – 06/2015: Robert-Bosch-Lektor an der Staatlichen Universität Wolgograd, Russland

10/2011 – 09/2013: MA Osteuropastudien, Ludwig-Maximilians-Universität München

10/2008 – 09/2011: BA Soziologie und Slawistik, Friedrich-Schiller-Universität Jena

Themenschwerpunkte

Stadt- und Mobilitätsforschung, STS-Forschung, Regionale Osteuropastudien (Schwerpunkt Russland, Ukraine, Belarus)

Projekte

Public transport as public space in European cities: Narrating, experiencing, contesting (PUTSPACE)

Wissenschaftliche Publikationen

Automatisch generierte Liste:
Weicker, Tonio / Sgibnev, Wladimir
(15 May 2019)
Infrastructures as fluidities : how marshrutkas help us to overcome static conceptions of road-based mobility service provision. -
In: Post-socialist urban infrastructures. - London ; New York: Routledge, Taylor & Francis Group, Seite 195-212
Sgibnev, Wladimir / Weicker, Tonio
(2017)
Marschrutki – Chancen und Probleme städtischer Mobilität in Zentralasien. -
In: Zentralasien-Analysen, 109 (2017-00-00), Seite 2-6
http://ifl.wissensbank.com/cgi-bin/fastxml.cgi?srec=fastxmliflpublsearch&search2=Tonio%20Weicker&maxrecs=10
0
time 1566377096.9678
diff_last 1566377096.9678
diff_start 0
function getList
line 596
comment start getList
1
time 1566377097.4456
diff_last 0.47784304618835
diff_start 0.47784304618835
function getList
line 609
comment process result
2
time 1566377097.4462
diff_last 0.00060391426086426
diff_start 0.47844696044922
function getList
line 615
comment return

Kontakt

Dr. Tonio Weicker
Leibniz-Institut für Länderkunde
Schongauerstraße 9
04328 Leipzig

T_Weicker(at)ifl-leipzig.de
Tel.: +49 341 600 55-172

Wir verwenden Cookies, um unsere Website für Sie optimal zu gestalten.

Zur Analyse nutzen wir den Webdienst Matomo. Ihre persönlichen Daten – darunter Ihre IP-Adresse – werden vor der Verarbeitung anonymisiert. Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.