Vom Museum für Länderkunde zum IfL

Die Anfänge des Instituts reichen zurück bis in das Jahr 1896. Damals stellte das Leipziger Museum für Völkerkunde die Sammlung des Geologen Alphons Stübel aus, die 1907 als Museum für Länderkunde selbstständig wurde. Die Einrichtung etablierte sich, und seit den 1930er Jahren war das Museum auch Forschungsinstitut.

Unter der Leitung des Geographen und Kartographen Edgar Lehmann entwickelt sich das Deutsche Institut für Länderkunde ab 1950 zum zentralen geographischen Forschungsinstitut der DDR. Seit 1976 wurde es als Institut für Geographie und Geoökologie (IGG) innerhalb der Akademie der Wissenschaften der DDR weitergeführt.

Nach Auflösung des IGG und erfolgreicher Evaluierung wurde das Institut für Länderkunde zum 1. Januar 1992 neu gegründet. Seit 1996 befindet es sich an seinem heutigen Standort in Leipzig-Paunsdorf, 2003 erfolgte die Erweiterung des Namens in Leibniz-Institut für Länderkunde.

Bisherige IfL-Direktoren (seit 1992)

Januar 1992 bis September 1994: Hanns J. Buchholz
Oktober 1994 bis Dezember 1994: Frank-Dietrich Grimm (komm.)
Dezember 1994 bis März 2003: Alois Mayr
Seit April 2003: Sebastian Lentz

Aktuell

Stellenangebote

02.01.2019

Plätze für Pflichtpraktika

Die Abteilung Kartographie und Visuelle Kommunikation im IfL bietet jährlich zwei 

14.12.2018

Forschungsstipendien für Postdocs

Der Leibniz-Wissenschafts­Campus "Eastern Europe – Global Area" vergibt  

Pressemitteilungen

12.12.2018

Neuer Blick auf die Heimat

Geografen, Geoinformatiker und Webentwickler aus Leipzig und Dresden haben unter Federführung des Leibniz-Instituts für... 

10.12.2018

Neuerscheinung: Das Eichsfeld

Mit dem aktuellen Band der Reihe „Landschaften in Deutschland“ präsentieren das Leibniz-Institut für Länderkunde und... 

Termine

05.02.2019, Berlin

Unternehmerisches Engagement als Entwicklungsfaktor für Kleinstädte?

Workshop diskutiert Potenziale und Grenzen / Anmeldungen sind bis 29. Januar möglich 

28.02.2019, Berlin

Anker im Raum? Klein- und Mittelstädte in struktur­schwachen Regionen

Einladung zum Raumwissenschaftlichen Kolloquium 2019 

14.03.2019 bis 15.03.2019, Leipzig

Aufmerksamkeit erzeugen?!

Jetzt anmelden: IfL Forschungswerkstatt #5 zu innovativen Kommunikationswegen und sensiblen Vermittlungsformen in der... 

Wir verwenden Cookies, um unsere Website für Sie optimal zu gestalten.

Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.