Stellenangebote

Stellenangebot vom 14. März 2019

Im IfL ist ab dem 1. Mai 2019 eine Stelle als

Studentische/Wissen­schaftliche Hilfskraft

(w/m/d) in der Abteilung Regionale Geographie Europas zu besetzen. Das IfL ist ein außeruniversitäres Forschungsinstitut und Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft mit derzeit ca. 70 Beschäftigten. Es wird vom Freistaat Sachsen und der Bundesrepublik Deutschland im Rahmen der gemeinsamen Forschungsförderung institutionell finanziert. Die Stelle wird im Rahmen des Kooperations- und Forschungsprojekts „Public transport as public space in European cities: Narrating, experiencing, contesting (PUTSPACE)", ausgeschrieben, mit Finanzierung durch das Programm „Humanities in the European Research Area“. Das Projekt untersucht, inwiefern ÖPNV als öffentlicher Raum verstanden werden kann, und geht Fragen von sozialer Diversität, Macht und Disziplinierung, Überwachung, Subversion, Interaktion und Aushandlungen sozialer Normen im ÖPNV auf den Grund. Beteiligt sind Projektpartner aus Belgien, Deutschland, Estland und Finnland.

Wir bieten Ihnen

  • eine Hilfskraftstelle zu 40 Std./Monat
  • flexible Arbeitszeitgestaltung, gutes Betriebsklima, angemessene Vergütung und die Einbindung in ein motiviertes Projektteam innerhalb der Forschungsgruppe „Mobilitäten und Migration“
  • Mitarbeit in einem internationalen Verbundprojekt

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung im Projektmanagement
  • Mitarbeit bei der Konzeption, Organisation und Dokumentation von Projekttreffen, Workshops, Sommerschulen und Konferenzen
  • Unterstützung bei der Kommunikation mit Projektpartnern
  • Unterstützung der Datenauswertung, Literaturrecherche und Datenbankpflege

Wir erwarten

  • laufendes Studium in Human- oder Sozialwissenschaften
  • verhandlungssichere Englischkenntnisse
  • Arbeitserfahrung mit Office-Anwendungen
  • weitere Softwarekenntnisse, inhaltliche Vorerfahrungen zu den Fragestellungen des Projekts sowie Kenntnisse weiterer relevanter Sprachen sind von Vorteil

Bewerbung

Bitte senden Sie Ihre aussagefähige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, relevante Zeugnisse) per E-Mail in einem PDF-Dokument von max. 10 Seiten unter Angabe des Kennworts „Hiwi Putspace“ an: personal(at)ifl-leipzig.de

Mit dem Einreichen der Bewerbung willigen Sie in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für den Zweck des Bewerbungsverfahrens ein.

Das IfL verfolgt das Ziel der beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern. Bewerbungen von qualifizierten Frauen begrüßen wir daher besonders. Anerkannt schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ansprechpartner für Rückfragen:
Wladimir Sgibnev, w_sgibnev(at)ifl-leipzig.de

Bewerbungsfrist: 31. März 2019

Die Ausschreibung erfolgt vorbehaltlich eines endgültigen Bewilligungsbescheides seitens der Fördergeber.


Jobangebot als PDF

Aktuell

Pressemitteilungen

09.05.2019

Neues Planungstool für Städte und Gemeinden

Experten des Leibniz-Instituts für Länderkunde und des Deutschen Instituts für Urbanistik arbeiten derzeit in einem... 

24.04.2019

HERA-Förderprogramm: IfL an zwei europäischen Verbund­projekten beteiligt

Das Forschungsvorhaben PUTSPACE untersucht, welche Bedeutung der ÖPNV für die Wahrnehmung des öffentlichen Raumes in... 

Termine

20.05.2019 bis 27.05.2019, Leipzig

Vorträge zum "Mobilitäts­phänomen Marschrutka"

IfL am Programm der Vorlesungsreihe "Infrastructure" des Instituts für Ethnologie und des Instituts für Afrikanistik... 

28.05.2019, Leipzig

Aufs Land!

Warum Dörfer und kleine Städte mehr wissenschaftliche Neugier verdienen, erläutert Dr. Annett Steinführer vom Thünen... 

12.06.2019 bis 15.06.2019, Leipzig

Revolutionen und Trans­formationen in globaler Perspektive, 1989–2019

Internationale Tagung nimmt weltweite Umbrüche seit dem Ende des Kalten Krieges in den Blick 

Wir verwenden Cookies, um unsere Website für Sie optimal zu gestalten.

Zur Analyse nutzen wir den Webdienst Matomo. Ihre persönlichen Daten – darunter Ihre IP-Adresse – werden vor der Verarbeitung anonymisiert. Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.