Stellenangebote

Stellenangebot vom 30. August 2017

Im IfL ist ab 1. November 2017 eine Stelle als

Wissenschaftliche(r) Mitarbeiter(in) (65 %)

zur Mitarbeit im Forschungsprojekt „SpielRäume. Entdeckungs- und Erlebnisraum Landschaft“ in der Abteilung Theorie, Methodik und Geschichte der Geographie zu besetzen. Die Ausschreibung erfolgt vorbehaltlich der Bewilligung des Projektes.

Das IfL ist als außeruniversitäres Forschungsinstitut mit derzeit ca. 80 Beschäftigten Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft. Es wird vom Freistaat Sachsen und der Bundesrepublik Deutschland im Rahmen der gemeinsamen Forschungsförderung institutionell finanziert.

Wir bieten Ihnen

  • eine auf drei Jahre befristete Stelle (65 %), flexible Arbeitszeitgestaltung, gutes Betriebsklima und hoch motivierte Kolleginnen und Kollegen
  • die Möglichkeit zur Umsetzung eigener Ideen im Kontext des Forschungsprojekts
  • Vergütung entsprechend der Entgeltgruppe 13 TV-L

Zu Ihren Aufgaben gehören

  • Unterstützung der Projektleitung im Management, der Dokumentation und der Koordination des Projekts
  • Organisation und Durchführung von Workshops und Tagungen
  • Präsentation und Publikation von Projektergebnissen in nationalen und internationalen Fachzeitschriften
  • empirische Forschung mit Jugendlichen, auch in mehrtägigen Geländeaufenthalten

Vorausgesetzt werden

  • sehr guter Studienabschluss, vorzugsweise in der Geographie mit Vertiefungsschwerpunkten in den Bereichen Geschichte oder Naturwissenschaften
  • Erfahrungen in der Vermittlung von regional-landeskundlichen Sachverhalten
  • Bereitschaft zu Reisen innerhalb Deutschlands und zur engen Zusammenarbeit mit Jugendgruppen
  • sehr gute Englischkenntnisse
  • Kenntnisse in der Programmierung und Anwendung von Apps sind von Vorteil

Wir erwarten eine engagierte, selbstständig denkende und handelnde Persönlichkeit, die ein hohes Maß an Initiative, Umsetzungsstärke, Teamfähigkeit sowie Innovationsbereitschaft mitbringt.

Ansprechpartnerin für Rückfragen: Prof. Dr. Ute Wardenga, u_wardenga(at)ifl-leipzig.de, Tel.: 0341 600 55-110

Bewerbungsfrist: 30. September 2017

Das IfL verfolgt das Ziel der beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern und hat für sein Engagement das Prädikat Total E-Quality erhalten. Bewerbungen von qualifizierten Frauen begrüßen wir daher besonders. Anerkannt schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen und unter Angabe des Stichworts „SpielRäume“ in einem PDF-Dokument von max. 20 Seiten an: personal(at)ifl-leipzig.de

Stellenausschreibung als PDF


Ausschreibung Landesamt für Umwelt Brandenburg

Für das Teilvorhaben "Entdeckungs- und Erlebnisraum Barnim" im Projekt „SpielRäume. Entdeckungs- und Erlebnisraum Landschaft“ ist beim Landesamt für Umwelt Brandenburg die Stelle eines Projektmanagers / einer Projektmanagerin ausgeschrieben. Bewerbungen bitte online über das Portal interamt.de (Stellenangebot-ID 405426) bis zum 30.09.2017.

Aktuell

Stellenangebote

18.07.2018

Project Manager (65 %)

The IfL is currently looking for a 

09.07.2018

Studentische Hilfskraft (m/w)

Im IfL ist ab dem 1. Oktober 2018 eine Stelle als 

18.06.2018

Wiss. Mitarbeiter/in

An der TU Dresden, Fakultät Umweltwissenschaften, Fachrichtung Geowissenschaften, Institut für Geographie, ist an der... 

31.05.2018

Wissenschaftliche Hilfskraft mit B.A.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine  

12.01.2018

Plätze für Pflichtpraktika

Die Abteilung Kartographie und visuelle Kommunikation im IfL bietet jährlich zwei 

Pressemitteilungen

09.07.2018

Volkswagen-Stiftung bewilligt 920.000 Euro für Forschungsprojekt

Internationales Vorhaben unter Leitung des Leibniz-Instituts für Länderkunde (IfL) befasst sich mit neuen Ansätzen für... 

17.06.2018

Kulturerbe historische Karten

IfL stellt 1400 Datensätze zur freien Verfügung – Projekt "Leibniz Maps" bietet Orientierungshilfen 

Termine

16.09.2018 bis 18.09.2018, Kiew, Ukraine

Eurasische Städte und Regionen im Wandel

Konferenz innerhalb des Forschungsprojekts "Shifting paradigms – towards participatory and effective urban planning in... 

24.09.2018 bis 27.09.2018, Leipzig

Sommerschule mit Journalisten

Der Leibniz-WissenschaftsCampus »Eastern Europe – Global Area« (EEGA) lädt Wissenschaftler und Medienvertreter aus... 

22.10.2018 bis 23.10.2018, St. Petersburg, Russland

Urbane und regionale Resilienz: Erfolgsstrategien

RSA Russland-Konferenz 2018