Dr. Thilo Lang

Leiter der Abteilung Regionale Geographie Europas und Koordinator des Forschungsbereichs Raumproduktionen: Polarisierung / Peripherisierung

Lebenslauf

Seit 2009 am IfL

2006–2009: Projektkoordinator in der ZukunftsAgentur Brandenburg GmbH

2005–2006: DAAD Research Fellow an der Durham University, Department of Geography

2004: Forschungsaufenthalt an der University of Sheffield, Department of Town and Regional Planning

2002–2005: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Leibniz-Institut für Regionalentwicklung und Strukturplanung

1996–2002: Studium der Raum- und Umweltplanung in Kaiserslautern und Stadtplanung in Hamburg (Abschluss: Diplom)

Mitgliedschaften / Funktionen

Mitglied im Beirat des Exzellenzprogramms 2018 bis 2022 zum Thema "Fragilità territoriali" des Politecnico di Milano, Dipartimento di Architettura e Studi Urbani (seit 11/2018)

Mitglied der Landesarbeitsgemeinschaft Sachsen/Sachsen-Anhalt/Thüringen der Akademie für Raumforschung und Landesplanung – Leibniz Forum für Raumwissenschaften

Themenschwerpunkte

Peripherisierung als Mehrebenenprozess, Innovation außerhalb der Agglomerationen, regionaler Wandel, transnational vergleichende Stadt- und Raumforschung, schrumpfende Städte und Regenerierung
Regional: Mittel- und Osteuropa, Ostdeutschland, Nordengland

Forschungsprojekte

Lokale Demokratie in Klein- und Mittelstädten unter den Bedingungen von Peripherisierung   -  
Hidden Champions – Stabilisierungs- und Entwicklungsfaktoren von Kleinstädten in peripheren Lagen  -  
Horizonte erweitern, Perspektiven ändern  - Praktiken des Wissenstransfers in agglomerationsfernen Räumen 
Sozialunternehmen in strukturschwachen ländlichen Regionen: Innovative Problemlöser in Aktion (RurAction)  - Marie Curie Forschungs- und Ausbildungsnetzwerk 
Industrielles Erbe, kulturelle Ressourcen der heutigen Industrie und kreative Pioniere – InduCult2.0  - Zur Nutzung von Industriekultur in Mitteleuropa 
Peripher global: Weltmarktführer auf dem Lande  - Teilprojekt im SFB 1199 "Verräumlichungsprozesse unter Globalisierungsbedingungen" 

Abgeschlossene Forschungsprojekte

  • Socio-economic and Political Responses to Regional Polarisation in Central und Eastern Europe – RegPol²  [abgeschlossen 12/2017]
  • Leipzig 2030 – offen, nachhaltig, wachsend  [abgeschlossen 03/2016]
  • Re-Turn  [abgeschlossen 07/2014]
  • Mobilität und Arbeitsmarktverflechtungen in der EURES-TriRegio-Region  [abgeschlossen 04/2014]
  • Prae-IBA  [abgeschlossen 06/2011]
  • Innovative Cohesion Policies in Central and Eastern Europe (iCope)  [abgeschlossen 01/2011]

Wissenschaftliche Publikationen

Aus dem elektronischen Katalog der Bibliothek automatisch generierte Publikationsliste.
Lang, Thilo
(2011)
Sozialökonomische Initiativen zur Wirtschafts- und Beschäftigungsförderung : zwischen Anerkennung und Ignoranz. -
In: Social Entrepreneurship: Perspektiven für die Raumentwicklung. - Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, S. 235 - 253
Lang, Thilo
(2010)
Socio-economic regeneration initiatives and strategic governance in old industrial towns outside of agglomerations. -
In: Making strategies in spatial planning : knowledge and values / Maria Cerreta ... (Eds.). - Dordrecht [u.a.] : Springer, 2010. - ISBN 978-90-481-3105-1, 2010, S. 147 - 159
Lang, Thilo
(2010)
Zehn Jahre Schrumpfungsdiskurs in Ostdeutschland - theoretische Perspektiven. -
In: Zwanzig Jahre Planung im vereinigten Deutschland. - Kassel: Univ. Kassel, Fachgebiet Stadtumbau/Stadterneuerung, S. 95 - 120
Dannenberg, Peter (Herausgeber/-in) / Köhler, Hadia (Herausgeber/-in) / Lang, Thilo (Herausgeber/-in) / Utz, Judith (Herausgeber/-in) / Zakirova, Betka (Herausgeber/-in) / Zimmermann, Thomas (Herausgeber/-in)
(2009)
Innovationen im Raum - Raum für Innovationen : 11. Junges Forum der ARL, 21. bis 23. Mai 2008 in Berlin. -
Hannover, Verl. der ARL. VIII, 276 S. (Arbeitsmaterial / Akademie für Raumforschung und Landesplanung ; 348)
Lang, Thilo
(2008)
Institutional perspectives of local development in Germany and England : a comparative study about regeneration in old industrial towns experiencing decline. -
Potsdam. 247 S.
Fritsche, Miriam / Lang, Thilo
(2007)
Dimensionen des Stadtumbaus in den Großsiedlungen Marzahn und Hellersdorf. -
In: Im Wandel beständig: Stadtumbau in Marzahn und Hellersdorf ; Projekte, Reflexionen, Streitgespräche. - Berlin: Selbstverl. d. Bezirksamtes Marzahn-Hellersdorf, S. 15 - 32
Lang, Thilo
(2006)
Globalisation, local action and socio-economic regeneration. -
In: Metropolitan networking in CADSES. - Belgrade [u.a.], S. 67 - 87
Lang, Thilo / Sonntag, Monika / Tenz, Eric
(2005)
Small and medium-sized cities in the Baltic Sea Region : socio-economic and cultural approaches to urban development. -
Leipzig [u.a.], Ed. Kirchhof & Franke. 152 S. (EKF Wissenschaft : Stadtforschung ; 1)
Lang, Thilo
(2005)
"In the world to win"-mood, or: about lock-ins, break-outs and underestimation of local opportunities. -
In: Urban economic development in a globalising world : proceedings - International Conferende and Summer School 2004, 31 August - 10 September, Berlin/Germany / [Hrsg.: Forum Stadt- und Regionalplanung e.V. c/o Institut für Stadt- und Regionalplanung, Technische Universität Berlin. Ed. Adrian Atkinson ...]. - Berlin : Univ.-Verl. der TU, Univ.-Bibliothek , 2005. - (Sonderpublikation des Instituts für Stadt- und Regionalplanung, Technische Universität Berlin). - ISBN 3-7983-1991-X, 2005, S. 113 - 119
Brandstetter, Benno / Lang, Thilo / Pfeifer, Anne
(2005)
Umgang mit der schrumpfenden Stadt : ein Debattenüberblick. -
In: Berliner Debatte initial / 16 (2005) 6, S. 55 - 68
Zeige Ergebnisse 41 bis 50 von 62

0
time 1545019164.4507
diff_last 1545019164.4507
diff_start 0
function getList
line 596
comment start getList
1
time 1545019164.9057
diff_last 0.45496606826782
diff_start 0.45496606826782
function getList
line 609
comment process result
2
time 1545019164.9296
diff_last 0.023959875106812
diff_start 0.47892594337463
function getList
line 615
comment return

Kontakt

Dr. Thilo Lang
Leibniz-Institut für Länderkunde
Schongauerstraße 9
04328 Leipzig

T_Lang(at)ifl-leipzig.de
Tel.: +49 341 600 55-159

Wir verwenden Cookies, um unsere Website für Sie optimal zu gestalten.

Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.