Dr. Ninja Steinbach-Hüther

Wissenschaftlerin

Lebenslauf

Am IfL seit Mai 2016

2017: Promotion (Cotutelle-Verfahren) an der Ecole normale supérieure, Paris (Ecole Transdisciplinaire Lettres et Sciences) und der Universität Leipzig (Global and European Studies Institute)

2014–2016: Programmkoordinatorin des Forschungsprogramms Globale Neupositionierung – Die Bedeutung der transatlantischen Beziehungen Afrikas, des Mittleren Ostens, Russlands und Asiens für Griechenland (mehr)

2013/2014: Doktorandenförderplatz der Universität Leipzig

Seit 2012: Doktorandin an der Ecole normale supérieure, Paris (Cotutelle)

Seit 2011: Doktorandin an der Research Academy Leipzig (Global and European Studies Institute)

2011: Hochschulabschluss (M. A.) in Französische Kulturwissenschaft und Interkulturelle Kommunikation, Anglistik (Transcultural Anglophone Studies) und Deutsch als Fremdsprache an der Universität des Saarlandes (Auslandssemester in Europastudien, 2005/2006, Universität Cardiff, Wales)

Auszeichnungen

2017 ausgezeichnet mit dem Promotionspreis der Research Academy Leipzig. Titel der prämierten Dissertationsschrift: "Zirkulation afrikanischen Wissens. Präsenz und Rezeption akademischer Literatur aus Afrika in Deutschland und Frankreich“

Themenschwerpunkte

Wissenszirkulation, transnationale Wissensregionen, Kulturtransfers, Konfiguration alter und neuer Raumformate, Akteure in Prozessen der Verräumlichung und in Kulturtransferprozessen, Digital Humanities, Mixed Methods

Forschungsprojekte

„Unser Feld ist die Welt“: Geographische Gesellschaften 1821–1914 im internationalen Vergleich  - Teilprojekt im SFB 1199 "Verräumlichungsprozesse unter Globalisierungsbedingungen" 

Wissenschaftliche Publikationen

Aus dem elektronischen Katalog der Bibliothek automatisch generierte Publikationsliste.
Maksimović, Maja / Steinbach-Hüther, Ninja (Herausgeber/-in)
(2016)
"Greece returns to the Balkans"? : assessing Greece's Western Balkan policy under SYRIZA-led government. -
Leipzig, Leipziger Universitätsverlag GmbH. 23 Seiten (Working Paper Series of the Graduate Centre Humanities and Social Sciences of the Research Academy Leipzig ; 14)
Steinbach-Hüther, Ninja / Middell, Matthias
(2015)
La présence en Allemagne des publications universitaires en provenance d'Afrique : un état des lieux. -
In: Transferts de savoirs sur l'Afrique / Michel Espagne et Hans-Jürgen Lüsebrink (éd.). - Paris : Éditions Karthala, 2015, Seite 57-79
Steinbach-Hüther, Ninja / Middell, Matthias
(2015)
Zur Präsenz akademischer Literatur aus Afrika in Deutschland : eine Bestandsaufnahme. -
In: Transnational actors - crossing borders: transnational history studies. - Leipzig: Univ.-Verl., Seite 243-260
Steinbach-Hüther, Ninja
(2015)
Near and far : African academic literature in France and Germany. -
In: African thoughts on colonial and neo-colonial worlds : facets of an intellectual history of Africa / edited by Arno Sonderegger. - Berlin : Neofelis Verlag, 2015, Seite 123-136
Efer, Thomas / Steinbach-Hüther, Ninja
(2014)
Quantitative analyses in global and area studies using graph-based filtering of hererogeneous catalogue data. -
In: Informatik 2014 : Big Data - Komplexität meistern; 22.-26. September 2014 in Stuttgart / Erhard Plödereder, Lars Grunske, Eric Schneider and Dominik Ull (Hrsg.). - Bonn : Gesellschaft für Informatik, 2014. - (Informatik ; 44). - (GI-Edition / Proceedings ; P-232), 2014, Seite 1027-1037
http://ifl.wissensbank.com/cgi-bin/fastxml.cgi?srec=fastxmliflpublsearch&search2=Ninja%20Steinbach-H%C3%BCther&maxrecs=10
0
time 1544736121.6963
diff_last 1544736121.6963
diff_start 0
function getList
line 596
comment start getList
1
time 1544736122.1256
diff_last 0.42929291725159
diff_start 0.42929291725159
function getList
line 609
comment process result
2
time 1544736122.1269
diff_last 0.0012710094451904
diff_start 0.43056392669678
function getList
line 615
comment return

Kontakt

Ninja Steinbach-Hüther
Leibniz-Institut für Länderkunde
Schongauerstraße 9
04328 Leipzig

N_Steinbachhuether(at)ifl-leipzig.de
Tel.: +49 341 600 55-256

Wir verwenden Cookies, um unsere Website für Sie optimal zu gestalten.

Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.