Netzwerke

Das IfL ist in nationalen und internationalen Forschungsnetzwerken aktiv. Intensive Kooperationsbeziehungen unterhält das Institut zu Universitäten, Hochschulen und Akademien wie auch zu außeruniversitären Forschungseinrichtungen und Fachverbänden. Die nationalen und besonders auch die internationalen Kontakte und Arbeitsbeziehungen werden kontinuierlich ausgebaut. Sie umfassen Forschungseinrichtungen und Experten im Bereich der Raumwissenschaften ebenso wie Fachleute und Institutionen aus weiteren geistes-, sozial- und wirtschaftswissenschaftlichen Disziplinen.

Kooperationen (Auswahl)

Internationale Kooperationen (Auswahl)

Das IfL führt seine internationalen Forschungen in der Regel mit Partnern vor Ort durch. Im Gegenzug kommen jedes Jahr ausländische Nachwuchswissenschaftler nach Leipzig, um als Stipendiaten und Gastwissenschaftler am IfL zu forschen. Projekt- und Kooperationsverträge bestehen unter anderem mit diesen Einrichtungen:

Aktuell

Stellenangebote

12.01.2018

Plätze für Pflichtpraktika

Die Abteilung Kartographie und visuelle Kommunikation im IfL bietet jährlich zwei 

Pressemitteilungen

10.01.2018

Hidden Champions: Entwicklungsmotoren abseits der Großstädte?

Welchen Beitrag leisten mittelständische Unternehmen in peripher gelegenen Kleinstädten für eine ausgewogene... 

06.12.2017

IfL entwickelt Webkarten für Bürgerforscher

Neue Online-Tools sollen Bestandsaufnahme der Artenvielfalt erleichtern  

Termine

24.01.2018, Leipzig

Hidden Champions als Impulsgeber für die Kleinstadtentwicklung?

Einladung zum ersten Expertenworkshop im Projekt „Hidden Champions – Stabilisierungs- und Entwicklungsfaktoren von... 

12.02.2018 bis 13.02.2018, Arlington, Virginia (USA)

Zur Resilienz postindustrieller Städte

Internationales Forschungsnetzwerk organisiert Auftakt-Workshop in den USA 

15.02.2018 bis 16.02.2018, Roanoke, Virginia (USA)

Städte "nach dem Niedergang": Urban revival in den USA und Russland

Internationales Netzwerkprojekt startet mit Workshop in den USA