Organisation

Zum Vergrößern klicken

Das IfL ist nach Abteilungen und Forschungsbereichen/-gruppen organisiert:

  • Die Abteilungen (s. unten) erfüllen als dauerhafte Einheiten die in der Institutssatzung verankerten kontinuierlichen Aufgaben in Forschung, Transfer, Service und Verwaltung.

  • Die Forschungsbereiche und Forschungsgruppen am IfL bilden zeitlich flexible und inhaltlich variable Einheiten. Sie orientieren sich an den aktuellen Forschungsfragen und -leitlinien des Instituts und stehen in einem intensiven wechselseitigen Austausch.


Institutsorgane

Vorstand
Mitgliederversammlung/Kuratorium
Wissenschaftlicher Beirat

Direktor

Prof. Dr. Sebastian Lentz


Bereich Direktor

Leitung: Prof. Dr. Sebastian Lentz

Verwaltung

Leitung: Beata Kirchner

Abteilung Regionale Geographie Europas

Leitung: Dr. Thilo Lang

Abteilung Theorie, Methodik und Geschichte der Geographie

Leitung: Prof. Dr. Ute Wardenga 

Abteilung Kartographie und Visuelle Kommunikation

Leitung: Prof. Dr. Francis Harvey

Geographische Zentralbibliothek und Archiv für Geographie

Leitung: Dr. Heinz Peter Brogiato

Aktuell

Pressemitteilungen

31.07.2019

IfL-Karte verdeutlicht Unterschiede im Wahl­verhalten der Deutschen

Die einfache Formel „Grüne Städte, schwarzes Land, blauer Osten“ trifft für die Europawahl 2019 nicht uneingeschränkt... 

25.06.2019

„Stadt und Land nicht gegeneinander ausspielen“

In der aktuellen Debatte über sogenannte abgehängte Regionen plädiert IfL-Direktor Sebastian Lentz für eine stärkere... 

Termine

11.09.2019 bis 13.09.2019, Lublin, Polen

2019 RSA Central and Eastern Europe Conference

Mittel- und Osteuropa-Konferenz der Regional Studies Association diskutiert neue Politikansätze gegen wachsende Kluft... 

22.09.2019 bis 25.09.2019, Leipzig

Wissenschaft und Medien im Dialog

Leibniz-Wissenschaftscampus "Eastern Europe – Global Area" lädt zu seiner zweiten Sommerschule mit Journalistinnen und... 

25.09.2019 bis 30.07.2019, Kiel

IfL auf dem Deutschen Kongress für Geographie

Umbrüche und Aufbrüche – Geographie(n) der Zukunft – unter diesem Motto diskutiert der Deutsche Kongress für... 

Wir verwenden Cookies, um unsere Website für Sie optimal zu gestalten.

Zur Analyse nutzen wir den Webdienst Matomo. Ihre persönlichen Daten – darunter Ihre IP-Adresse – werden vor der Verarbeitung anonymisiert. Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.