Gremien

Die Arbeit des Instituts wird von einem Kuratorium und einem Wissenschaftlichen Beirat begleitet.

Kuratorium

  • MR Christoph Meier (Vorsitzender)
    Sächsisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst, Dresden
  • Dr. Oliver Weigel (Stellvertretender Vorsitzender)
    Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit, Berlin
  • Prof. Dr. Caroline Kramer, Karlsruhe
  • Prof. em. Dr. Günter Heinritz, München
  • Prof. em. Dr. Herbert Popp, Bayreuth
  • Prof. Dr. Matthias Schwarz
    Prorektor für Forschung und Nachwuchsförderung der Universität Leipzig

Wissenschaftlicher Beirat

  • Prof. Dr. Peter Lindner (Vorsitzender)
    Goethe-Universität Frankfurt am Main, Institut für Humangeographie
  • Prof. Dr. Denis Eckert (Stellv. Vorsitzender)
    Centre National de la Recherche Scientifique (CNRS), Centre Marc Bloch, Berlin
  • Prof. Dr. Vera Denzer
    Universität Leipzig, Institut für Geographie
  • Prof. Dr. Thomas Glade
    Universität Wien, Institut für Geographie und Regionalforschung
  • Prof. Dr. Matthew G. Hannah
    Universität Bayreuth, Lehrstuhl für Kulturgeographie
  • Prof. Dr. Lorenz Hurni
    Eidgenössische Technische Hochschule (ETH) Zürich, Institut für Kartografie und Geoinformation
  • Dr. Heike Jöns
    Universität Loughborough (Leicestershire, UK), Institut für Geographie
  • Dr. Corey M. Johnson
    Universität von North Carolina (Greensboro, USA), Institut für Geographie
  • Dr. Kadri Leetmaa
    Universität Tartu (Estland), Institut für Geographie

Aktuell

Stellenangebote

24.03.2017

Kurzaufenthalte für Gastwissenschaftler in Leipzig, Halle und Jena

Der Leibniz-WissenschaftsCampus "Eastern Europe – Global Area" bietet 

Pressemitteilungen

07.02.2017

„Qualitätsmarke in der Forschung“

Mit einem Festakt begingen die neun sächsischen Leibniz-Institute ihr 25-jähriges Jubiläum 

Termine

03.04.2017 bis 09.04.2017, Vinnytsia, Ukraine

Städtische Bewegungen und partizipatorische Stadtplanung im mittleren und östlichen Europa

Nachwuchswissenschaftler sind eingeladen, sich bis 15. Februar 2017 für die Frühlingsschule Anfang März in der Ukraine... 

15.05.2017, Dresden

Neue Perspektiven der Regionalentwicklung

Anlässlich der Europawoche 2017 veranstalten das Sächsische Staatsministerium des Innern und das Leibniz-Institut für... 

18.06.2017 bis 21.06.2017, Stockholm

Geographien der Ungleichheit

Auf dem 7th Nordic Geographers Meeting zum Thema "Geographies of Inequalities" vom 18. bis 21. Juni 2017 in Stockholm... 

Weitere Mitteilungen

Ausstellung „Fokus: Erde. Von der Vermessung unserer Welt“

IfL stellt Originaldokumente aus seinem Archiv für Geographie zur Verfügung 

Mobilität gegen den Strom

Neues Buch beleuchtet Chancen für Regionalentwicklung durch Rückwanderung