Gremien

Die Arbeit des Instituts wird von einem Kuratorium und einem Wissenschaftlichen Beirat begleitet.

Kuratorium

  • Freistaat Sachsen, Sächsisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst, Dresden, vertreten durch MR Christoph Meier (Vorsitzender)
  • Bundesrepublik Deutschland, Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat, Berlin, vertreten durch Dr. Oliver Weigel (Stellv. Vorsitzender)
  • Universität Leipzig, vertreten durch den Prorektor für Forschung und Nachwuchsförderung, Prof. Dr. Erich Schröger
  • Prof. Dr. Caroline Kramer, Karlsruhe
  • Prof. em. Dr. Günter Heinritz, München
  • Prof. em. Dr. Herbert Popp, Bayreuth

Wissenschaftlicher Beirat

  • Prof. Dr. Heike Jöns (Vorsitzende)
    Universität Loughborough (Leicestershire, UK), Institut für Geographie
  • Prof. Dr. Christoph Zielhofer (Stellv. Vorsitzender)
    Universität Leipzig, Institut für Geographie
  • Prof. Dr. Matthew G. Hannah
    Universität Bayreuth, Lehrstuhl für Kulturgeographie
  • Prof. Dr. Lorenz Hurni
    Eidgenössische Technische Hochschule (ETH) Zürich, Institut für Kartografie und Geoinformation
  • Prof. Dr. Corey M. Johnson
    Universität von North Carolina (Greensboro, USA), Institut für Geographie
  • Dr. Kadri Leetmaa
    Universität Tartu (Estland), Institut für Geographie
  • Prof. Dr. Peter Lindner
    Goethe-Universität Frankfurt am Main, Institut für Humangeographie
  • Prof. Dr. Annika Mattissek
    Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Institut für Umweltsozialwissenschaften
    und Geographie
  • Prof. Dr. Antje Schlottmann
    Goethe-Universität Frankfurt am Main, Institut für Humangeographie

Aktuell

Pressemitteilungen

06.01.2020

SFB 1199 geht in zweite Förderphase

Wissenschaftler des Leibniz-Instituts für Länderkunde mit geographischen Fragestellungen beim Sonderforschungsbereich... 

15.11.2019

Forschungsvorhaben über Wismut-Erbe gestartet

Am IfL angesiedeltes Vorprojekt erarbeitet methodische und inhaltliche Konzepte 

Termine

28.01.2020, Berlin

"Urbaner Aktivismus in Osteuropa"

Diskurs am 28. Januar 2020 in der Volksbühne Berlin / IfL-Wissenschaftlerin Lela Rekhviashvili als Mitdiskutantin auf... 

28.02.2020, Berlin

"Jenseits der Metropolen: Chance oder Fluch für die Wirtschaft?"

IfL-Forscher Martin Graffenberger als Podiumsgast beim "Grünen Wirtschaftskongress" der Bundestagsfraktion Bündnis 90 /... 

15.05.2020 bis 16.05.2020, Leipzig

Workshop "Conjunctural Geographies of Post­socialist and Postcolonial Conditions: Theory Thirty Years after 1989"

Vorschläge für Beiträge können bis 30. Januar 2020 eingereicht werden. 

Wir verwenden Cookies, um unsere Website für Sie optimal zu gestalten.

Zur Analyse nutzen wir den Webdienst Matomo. Ihre persönlichen Daten – darunter Ihre IP-Adresse – werden vor der Verarbeitung anonymisiert. Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.