Stellenangebote

Stellenangebot vom 7. November 2019

Am IfL suchen wir regelmäßig

Studentische / Wissen­schaftliche Hilfskräfte

(w/m/d) zur Mitarbeit in der Forschung und den wissenschaftsunterstützenden Bereichen des Instituts.

Wir bieten Ihnen

  • eine Hilfskraftstelle mit 40 Stunden/Monat, für in der Regel 12 Monate, Verlängerung möglich
  • flexible Arbeitszeitgestaltung, gutes Betriebsklima, angemessene Vergütung und die Einbindung in hoch motivierte Projektteams

Ihre Aufgaben

  • Daten- und Literaturrecherchen sowie Auswertungen und Analysen im Hinblick auf wissenschaftliche Fragestellungen
  • Anwendung von Methoden der qualitativen und quantitativen empirischen/historischen Sozialforschung
  • organisatorische Unterstützung bei der Planung und Durchführung von wissenschaftlichen Veranstaltungen
  • Mitwirkung bei der Dokumentation wissenschaftlicher Arbeitsschritte und Veranstaltungen
  • Mitarbeit in der Geographischen Zentralbibliothek/Archiv für Geographie

Wir erwarten

Bewerbung

Bitte senden Sie Ihre aussagefähige Initiativbewerbung unter Angabe des präferierten Themenbereichs mit den üblichen Unterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, relevante Zeugnisse) in einem PDF-Dokument unter Angabe des Kennworts „Initiativbewerbung SHK“ an: personal(at)ifl-leipzig.de

Das IfL verfolgt das Ziel der beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern. Bewerbungen von qualifizierten Frauen begrüßen wir daher besonders. Anerkannt schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Mit dem Einreichen der Bewerbung willigen Sie in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für den Zweck des Aufbaus eines Pools an Initiativbewerbungen ein. Sie erhalten nach erfolgreicher E-Mail-Zustellung eine Eingangsbestätigung. Bitte nehmen Sie von weiteren Nachfragen Abstand. Ihre Bewerbung wird nach vier Monaten gelöscht.

Als PDF herunteraden

Aktuell

Pressemitteilungen

06.01.2020

SFB 1199 geht in zweite Förderphase

Wissenschaftler des Leibniz-Instituts für Länderkunde mit geographischen Fragestellungen beim Sonderforschungsbereich... 

15.11.2019

Forschungsvorhaben über Wismut-Erbe gestartet

Am IfL angesiedeltes Vorprojekt erarbeitet methodische und inhaltliche Konzepte 

Termine

28.01.2020, Berlin

"Urbaner Aktivismus in Osteuropa"

Diskurs am 28. Januar 2020 in der Volksbühne Berlin / IfL-Wissenschaftlerin Lela Rekhviashvili als Mitdiskutantin auf... 

28.02.2020, Berlin

"Jenseits der Metropolen: Chance oder Fluch für die Wirtschaft?"

IfL-Forscher Martin Graffenberger als Podiumsgast beim "Grünen Wirtschaftskongress" der Bundestagsfraktion Bündnis 90 /... 

15.05.2020 bis 16.05.2020, Leipzig

Workshop "Conjunctural Geographies of Post­socialist and Postcolonial Conditions: Theory Thirty Years after 1989"

Vorschläge für Beiträge können bis 30. Januar 2020 eingereicht werden. 

Wir verwenden Cookies, um unsere Website für Sie optimal zu gestalten.

Zur Analyse nutzen wir den Webdienst Matomo. Ihre persönlichen Daten – darunter Ihre IP-Adresse – werden vor der Verarbeitung anonymisiert. Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.