BRICINVEST

Investoren aus den BRIC-Staaten und Arbeitnehmerinteressen in Deutschland

In weniger als zwanzig Jahren hat ein quantitativer und qualitativer Wandel in Bezug auf Direktinvestitionen aus Staaten des Globalen Südens und besonders aus den sog. BRIC-Staaten (Brasilien, Russland, Indien, China) stattgefunden: Konzentrierten sich Unternehmen aus diesen Ländern in ihrem Investitionsverhalten in der Vergangenheit primär auf Länder der jeweils selben Weltregion (sog. South South Investments), wird seit einigen Jahren vermehrt in Industrieländern investiert, sowohl in Form von Unternehmensbeteiligung als auch durch den Aufbau eigener Niederlassungen.

Über Direktinvestitionen aus den BRIC-Staaten in Deutschland lagen bislang keine bzw. nur unzureichende Informationen vor, obwohl diese Investitionen künftig eine immer wichtigere Rolle spielen werden. Das Projekt analysierte daher die BRIC-Investitionen in Deutschland im Hinblick auf ihre Unternehmensziele und Strategien, ihre Beschäftigungsrelevanz sowie ihre Einstellung zu Mitbestimmungspraxis, Arbeitnehmerrechten und Genderaspekten. Darauf aufbauend wurden entsprechende Handlungsempfehlungen formuliert. Zielgruppen waren Gewerkschaften, Betriebs- und Aufsichtsräte sowie politische Entscheidungsträger auf unterschiedlichen Ebenen.

Ergebnisse/Publikationen

Golinski, Sophie / Henn, Sebastian (2015): Imperialisten, Spione oder Retter? Zur Charakterisierung von Direktinvestitionen aus Russland, Indien und China in deutschen Tageszeitungen. In: Zeitschrift für Wirtschaftsgeographie, Jg. 59, H. 1, S. 1-19

Bollhorn, Kai / Golinski, Sophie / Franz, Martin (2014): Investitionen aus den BRIC-Staaten in Deutschland – Standortmuster und Standortfaktoren aus der Sicht der Investoren. In: Berichte: Geographie und Landeskunde, Jg. 88, H. 3/4, S. 337-352

Bollhorn, Kai / Franz, Martin / Henn, Sebastian (2014): Kleine indische Investitionen in Deutschland - Das Beispiel eines indischen Dienstleistungsunternehmens. In: Standort - Zeitschrift für angewandte Geographie, Jg. 38, H. 1, S. 14-18

Golinski, Sophie / Henn, Sebastian / Franz, Martin / Bollhorn, Kai (2013): Direktinvestitionen aus den BRIC-Staaten in Deutschland. In: Nationalatlas aktuell, 7 (3. Juni 2013) 5 
Zum Beitrag


Einen Überblick über russische Direktinvestitionen finden Sie hier

Projekt-Info

Bearbeitung

Sebastian Henn (Projektleitung), Sophie Golinski

Kooperation(en)

Philipps Universität Marburg, Fachbereich Geographie; PCG GmbH Essen 

Laufzeit

01/2013 – 06/2015

Projektförderung

Hans-Böckler-Stiftung

Weitere Informationen

Sophie Golinski
S_Golinski(at)ifl-leipzig.de 
Tel.: +49 341 600 55-170 
www.bricinvest.de

Wir verwenden Cookies, um unsere Website für Sie optimal zu gestalten.

Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.