Tambora

The climate and environmental history collaborative research environment

Im Fokus: Ausbau einer virtuellen Forschungsumgebung (VFU) für die historische Klimatologie

Die historische Klimatologie versucht den Verlauf des Klimas auf historischer Skala mit hermeneutischen Prinzipien abzuleiten. Innerhalb der Klimaforschung gewinnt dieser methodische Ansatz zunehmend an Bedeutung. Als Ergebnis jahrelanger Forschungsarbeiten existieren zahlreiche umfangreiche Datensammlungen mit unterschiedlichen regionalen und thematischen Schwerpunkten. Die Auswertung dieses wertvollen Datenbestandes wird bisher jedoch dadurch erschwert, dass die Datensammlungen über viele verschiedene Einrichtungen verstreut sind und keine einheitliche Struktur haben; einige Datensammlungen sind zudem nicht öffentlich zugänglich, und teilweise fehlen Konzepte zur langfristigen Datensicherung nach Abschluss der Erfassungsprojekte.

Im Projekt HISCLIDCore wurde deshalb eine datenbankgestützte Infrastruktur geschaffen, mit der sich die bestehenden Datensammlungen zusammenführen und nachhaltig sichern lassen. Die beiden großen Datensammlungen HISKLID und Weikinn wurden bereits in das neue System eingepflegt; die Aufnahme weiterer Datensammlungen ist jederzeit möglich. Auch für Datenneuerfassungen ist das System geeignet.

Im Projekt Tambora wird dieses System (www.tambora.org) jetzt weiter ausgebaut. Neben einer verbesserten Benutzeroberfläche sollen weitergehende Visualisierungsmöglichkeiten und Analysewerkzeuge geschaffen sowie Massenimporte vereinfacht und die inhaltliche Qualität durch Standardisierung der Arbeitsprozesse gesichert werden. Allgemein wird der Regelbetrieb der Plattform optimiert und die Zusammenarbeit innerhalb der Forschungsgemeinschaft mit Hilfe der VFU verstärkt.

Ergebnisse/Publikationen

Die Ergebnisse des Forschungsprojekts HISCLIDCore sind in zwei Aufsätzen publiziert:

Steller, Heike (2013): Tambora – eine virtuelle Forschungsumgebung für die historische Klimatologie. In: Europa Regional, 19.2011 (2013), 1, S. 56-60
nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-360087
Volltext


Borel, Franck / Steller, Heike (2012): Tambora – die Entstehung einer virtuellen Forschungsumgebung. In: B.I.T.online 15, Nr. 5, S. 423-430. PDF

Über weitere Ergebnisse aus dem Tambora-Projekt halten wir Sie auf dem Laufenden.

Projekt-Info

Bearbeitung

Christian Hanewinkel, Sebastian Koslitz, Sebastian Specht, Heike Steller, Sebastian Lentz

Kooperation(en)

Universität Freiburg, Institut für Umweltsozialwissenschaften und Geographie und Universitätsbibliothek; Hochschule Esslingen, Fakultät Informationstechnik

Laufzeit

5/2014 – 4/2016

Projektförderung

Deutsche Forschungsgemeinschaft

Weitere Informationen

Christian Hanewinkel
C_Hanewinkel(at)ifl-leipzig.de
Tel.: +49 341 600 55-150
www.tambora.org

Wir verwenden Cookies, um unsere Website für Sie optimal zu gestalten.

Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.