Projektsuche

Für die Suche nach Forschungsprojekten des Instituts geben Sie bitte ein Stichwort oder einen Namen ein und / oder wählen Sie den Forschungsbereich bzw. "Abgeschlossene Projekte" aus der Liste:

Ergebnisse

hin&weg  - Digitales Werkzeug zur Analyse und Visualisierung von Wanderungsdaten 
Digitale Visualisierungsformate für landeskundliche Informationen  -  
Städte "nach dem Niedergang": Urban Revival in den USA und Russland  - Aufbau eines internationalen Forschungsnetzwerks 
Artenvielfalt erleben  -  Wie Naturforschung vor der eigenen Haustür von interaktiven Webkarten profitiert 
SpielRäume – Entdeckungs- und Erlebnisraum Landschaft  -  
Hidden Champions  -  Stabilisierungs- und Entwicklungsfaktoren von Kleinstädten in peripheren Lagen 
Zuwanderungspotenziale für eine nachhaltige Landesentwicklung in Sachsen-Anhalt   -  
Horizonte erweitern, Perspektiven ändern  - Praktiken des Wissenstransfers in agglomerationsfernen Räumen 
IMAJINE  - Integrative Mechanisms for Addressing Spatial Justice and Territorial Inequalities in Europe 
NATURVATION  - Naturbasierte Lösungen für eine nachhaltige Stadtentwicklung in Europa 
Sozialunternehmen in strukturschwachen ländlichen Regionen: Innovative Problemlöser in Aktion (RurAction)  - Marie Curie Forschungs- und Ausbildungsnetzwerk 
Paradigmenwechsel in der Stadtplanung  - Konzepte für mehr Bürgerbeteiligung und Nachhaltigkeit – TRIPAR paradigms 
Arrival Regions  [abgeschlossen 01/2018]
Zukunftsstrategien Nordsachsen  [abgeschlossen 10/2017]
Lokal gestrandet, global vernetzt?  - Umgang mit Vielfalt an den gesellschaftlichen Rändern der postmigrantischen Stadt. Eine vergleichende Untersuchung in München und Leipzig 
Langfristige Sicherung von Versorgung und Mobilität in ländlichen Räumen  - Modellvorhaben im Landkreis Leipzig 
Industrielles Erbe, kulturelle Ressourcen der heutigen Industrie und kreative Pioniere – InduCult2.0  - Zur Nutzung von Industriekultur in Mitteleuropa 
Former Soviet Union: Mobilities and Migration  [abgeschlossen 11/2016]
Narrativer, ästhetischer und kartographischer Raum um 1850  - Die drei Palästina des Charles William Meredith van de Velde 
Karten zur Globalisierung: Herstellung und Visualisierung von Raumwissen  - Teilprojekt im SFB 1199 "Verräumlichungsprozesse unter Globalisierungsbedingungen" 
„Unser Feld ist die Welt“: Geographische Gesellschaften 1821–1914 im internationalen Vergleich  - Teilprojekt im SFB 1199 "Verräumlichungsprozesse unter Globalisierungsbedingungen" 
Peripher global: Weltmarktführer auf dem Lande  - Teilprojekt im SFB 1199 "Verräumlichungsprozesse unter Globalisierungsbedingungen" 
Grenzüberschreitende Assemblages medizinischer Praktiken  - Teilprojekt im SFB 1199 "Verräumlichungsprozesse unter Globalisierungsbedingungen" 
Bergbaustädte in Zentralasien und im Südkaukasus  [abgeschlossen 12/2016]
Fluid mobilities for cities in transformation  - Spatial dynamics of marshrutkas in Central Asia and the Caucasus 
Leitlinien der (quantitativen) Wanderungsforschung am IfL  [abgeschlossen 09/2016]
Städtische Dynamik interaktiv erleben  [abgeschlossen 09/2015]
Relationale Perspektiven auf Innovationsaktivitäten von Unternehmen in peripheren Regionen  [abgeschlossen 08/2017]
Artefakte der Mobilität, Artefakte der Macht  [abgeschlossen 12/2016]
Demokratisierung von Expertenwissen  - Kartenproduktion und Kartengebrauch in neuen Medienwelten 
Tambora  [abgeschlossen 04/2016]
Neue Vermittlungsräume zwischen Wissenschaft und Praxis in den Sozial- und Raumwissenschaften  [abgeschlossen 08/2017]
Framing the governance of core-periphery relations in Germany and Romania  [abgeschlossen 12/2017]
Socio-economic and Political Responses to Regional Polarisation in Central und Eastern Europe – RegPol²  [abgeschlossen 12/2017]
Sofia – Stadt der Zukunft: grün, mobil und lebenswert  [abgeschlossen 04/2015]
Gesellschaftlicher Wandel und Quartiersentwicklung  [abgeschlossen 03/2015]
ira.urban  [abgeschlossen 04/2017]
Diskurse und Praktiken in schrumpfenden Regionen   [abgeschlossen 09/2016]
BRICINVEST  [abgeschlossen 06/2015]
Groupement de recherche international  [abgeschlossen 04/2016]
DigiPortA  [abgeschlossen 04/2015]
KULUNDA – Wie verhindert man die nächste "Global Dust Bowl"?  [abgeschlossen 03/2017]
Im "Ring sicherer Nachbarstaaten"  - Regionale und lokale Effekte des extraterritorialen Engagements der Europäischen Union in Belarus, Ukraine und der Republik Moldau 
Digitaler Atlas politischer Raumbilder zu Ostmitteleuropa im 20. Jahrhundert – DAPRO  [abgeschlossen 04/2016]
Robinson, van de Velde und die deutsche Palästinakartographie im 19. Jahrhundert  [abgeschlossen 06/2015]
HISCLIDCore  [abgeschlossen 07/2012]
Neue Geobasisdaten für thematische Karten  -  
Landeskundliche Bestandsaufnahme  -  
Visualisierungen zur räumlichen Mobilität der Bevölkerung  -  
Leipzig 2030 – offen, nachhaltig, wachsend  [abgeschlossen 03/2016]
IfL Forschungswerkstatt  - Konzepte und Methoden in der raumwissenschaftlichen Forschung 

Aktuell

Stellenangebote

19.03.2018

Studentische Hilfskraft

Im IfL ist ab dem 1. September 2018 eine Stelle als  

12.01.2018

Plätze für Pflichtpraktika

Die Abteilung Kartographie und visuelle Kommunikation im IfL bietet jährlich zwei 

Pressemitteilungen

09.04.2018

Viele Kleinstädte verlieren Funktion als regionale Zentren

In fast jeder dritten deutschen Stadt zwischen zehn- und zwanzigtausend Einwohnern hat sich das Angebot öffentlicher... 

07.03.2018

Wissenschaftsministerium fördert Projekt „Landeskunde digital“ mit 340.000 Euro

Die fortschreitende Digitalisierung wirkt sich zunehmend auch auf unsere Seh- und Lerngewohnheiten aus. Klassische... 

Termine

14.05.2018, Mühlhausen / Thüringen

Buchpräsentation: Der Hainich. Eine landes­kundliche Bestands­aufnahme

Am 14. Mai präsentieren das Leibniz-Institut für Länderkunde, die Sächsische Akademie der Wissenschaften zu Leipzig und... 

24.05.2018 bis 26.05.2018, Jena

Globalisierung und Digitalisierung – (neue) Weltbezüge der Geo­information

Interdisziplinärer Workshop vom 24. bis 26. Mai 2018 in Jena  

05.06.2018 bis 04.07.2018, Leipzig

Leipziger Geographisches Kolloquium startet am 5. Juni

Vorträge zu Heimat-Diskursen / Podiumsdiskussion mit Ministerpräsident Michael Kretschmer am 3. Juli im Paulinum