Angebot für Journalisten

Pressemitteilungen und mehr

Die Pressestelle des IfL informiert die Medien über Forschungsergebnisse, aktuelle Veranstaltungen und neue Publikationen des Instituts. News, Kontaktdaten und Materialien wie Imagebroschüren, Jahresberichte, Fotos etc. zum Download finden Sie hier

Wenn Sie unsere Pressemeldungen regelmäßig per E-Mail erhalten möchten, senden Sie uns bitte eine Nachricht an presse(at)ifl-leipzig.de Gern nehmen wir Sie in unseren Verteiler auf.

nationalatlas.de

Das Internetportal für Atlanten und Atlaskartographie bietet laufend aktualisierte Informationen über nationale Kartenwerke sowie einen direkten Zugang zu den kartographischen Webangeboten des IfL. Zusätzlich sind über das Portal rund 2000 Karten des Nationalatlas Deutschland online abrufbar. Angesprochen sind unter anderem Medienvertreter. Sie können die thematischen Karten einsetzen, um komplexe raumbezogene Sachverhalte und Entwicklungen für ihre Leser oder Zuschauer zu veranschaulichen. Zum Angebot

Aktuell

Stellenangebote

12.01.2018

Plätze für Pflichtpraktika

Die Abteilung Kartographie und visuelle Kommunikation im IfL bietet jährlich zwei 

Pressemitteilungen

10.01.2018

Hidden Champions: Entwicklungsmotoren abseits der Großstädte?

Welchen Beitrag leisten mittelständische Unternehmen in peripher gelegenen Kleinstädten für eine ausgewogene... 

06.12.2017

IfL entwickelt Webkarten für Bürgerforscher

Neue Online-Tools sollen Bestandsaufnahme der Artenvielfalt erleichtern  

Termine

24.01.2018, Leipzig

Hidden Champions als Impulsgeber für die Kleinstadtentwicklung?

Einladung zum ersten Expertenworkshop im Projekt „Hidden Champions – Stabilisierungs- und Entwicklungsfaktoren von... 

12.02.2018 bis 13.02.2018, Arlington, Virginia (USA)

Zur Resilienz postindustrieller Städte

Internationales Forschungsnetzwerk organisiert Auftakt-Workshop in den USA 

15.02.2018 bis 16.02.2018, Roanoke, Virginia (USA)

Städte "nach dem Niedergang": Urban revival in den USA und Russland

Internationales Netzwerkprojekt startet mit Workshop in den USA