Auf der Suche nach Vielfalt. Ethnographie und Geographie in Leipzig

Claus Deimel, Sebastian Lentz und Bernhard Streck (Hrsg.)
Auf der Suche nach Vielfalt. Ethnographie und Geographie in Leipzig
Leipzig 2009. 508 S., 31 Farbtafeln
ISBN 978-3-86082-069-8 / 19,90 Euro
(vergriffen)

Zur Ausstellung "Auf der Suche nach Vielfalt. Ethnographie und Geographie in Leipzig", die von April 2009 bis Februar 2010 im Leipziger Museum für Völkerkunde zu sehen war, hat das IfL einen umfangreichen Begleitband herausgebracht. Ausstellung und Katalog wurden gemeinsam mit dem Museum für Völkerkunde und dem Institut für Ethnologie der Universität Leipzig erarbeitet.

Im Buch widmen sich 33 Beiträge verschiedenen Facetten der Wissenschaftsgeschichte von Ethnographie und Geographie in Leipzig. Dabei stehen die Überseeforschungen und ihr Niederschlag in den Leipziger Sammlungen im Vordergrund. Die Aufsätze gliedern sich in vier Themenblöcke: Expeditionen und Erforschungen, Lehren und Theorien, Sammlungen und Verluste, Engagement und Resonanz. Die Bedeutung Leipzigs als wichtiger Wissenschaftsstandort im 19. und 20. Jahrhundert wird ebenso eindrücklich belegt wie die engen Beziehungen und vielfältigen Berührungspunkte der beiden Disziplinen Erd- und Völkerkunde.

Aktuell

Stellenangebote

20.03.2019

Postdoc

Das Leibniz-Institut für Länderkunde (IfL) in Leipzig sucht einen  

14.03.2019

Studentische/Wissen­schaftliche Hilfskraft

Im IfL ist ab dem 1. Mai 2019 eine Stelle als  

06.03.2019

Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in

Das IfL sucht zum 01.07.2019 eine/n 

06.03.2019

Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in mit technischem Hintergrund

Das IfL sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n  

04.03.2019

Assistent/in des Direktors sowie Sachbearbeiter/in Verwaltung

Das IfL sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n  

Pressemitteilungen

14.03.2019

Tuberkulose in Städten häufiger als auf dem Land

Die Mehrzahl der bundesweit 5486 Tuberkuloseneuerkrankungen, die 2017 an das Robert Koch-Institut in Berlin gemeldet... 

25.01.2019

Entscheidung im Realisierungswettbewerb für den IfL-Neubau

Architekturbüro Henchion Reuter gewinnt Wettbewerb um neues Gebäude des Leibniz-Instituts für Länderkunde in der... 

Termine

04.04.2019, Zwickau

Industrie – Identität – Image: Industrie­regionen entdecken ihre Kultur neu

EU-Projekt InduCult2.0 lädt zur Abschlusskonferenz am 4. April 2019 im August-Horch-Museum in Zwickau ein 

16.05.2019, Leipzig

Migrationsgesellschaften in städtischen Räumen Europas – Call for Proposals

Internationaler Workshop zu den Potenzialen und Grenzen postmigrantischer Perspektiven – Vorschläge für Beiträge können... 

16.06.2019 bis 19.06.2019, Trondeim, Norwegen

Nordic Geographers Meeting 2019

Von IfL-Wissenschaftlern organisierte Fachsitzungen beschäftigen sich mit regionalen Entwicklungspfaden und kulturellen... 

Wir verwenden Cookies, um unsere Website für Sie optimal zu gestalten.

Zur Analyse nutzen wir den Webdienst Matomo. Ihre persönlichen Daten – darunter Ihre IP-Adresse – werden vor der Verarbeitung anonymisiert. Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.