Deutschland aktuell 2


Volker Bode, Sebastian Lentz und Jana Moser (Hrsg.)
Deutschland aktuell 2
108 Seiten, 51 Karten, 28 Grafiken. Leibniz-Institut für Länderkunde, Leipzig 2017
ISBN 978-3-86082-103-9 / 19,90 Euro

Wussten Sie, dass Bayern, Nordrhein-Westfalen und Sachsen die Bundesländer mit der höchsten Kabarettdichte sind, in der EU nur Italien mehr Fahrräder produziert als Deutschland oder unser heimisches Mineralwasser aus rund 800 amtlich anerkannten Quellen stammt? Wissenswertes zu diesen und vielen weiteren Besonderheiten unseres Landes bietet die neue IfL-Broschüre „Deutschland aktuell 2“. Die aus dem Webangebot Nationalatlas aktuell ausgekoppelten Karten, Grafiken und Kommentare liefern Fakten und regen gleichzeitig dazu an, sich mit weiteren Hintergründen zu beschäftigen. Wie bereits in der ersten Ausgabe (Deutschland aktuell / vergriffen) stehen im Mittelpunkt stets regionale Unterschiede, die aus den statistischen Daten allein nur schwer erkennbar wären. Wissenschaftlich fundierte Begleittexte führen in das jeweilige Thema ein und machen Angebote zur Interpretation der Karten. Insgesamt 21 Autorinnen und Autoren, IfL-Wissenschaftler ebenso wie Experten von außerhalb, haben an den Inhalten mitgearbeitet.

Zum Inhalt

  • Im Abschnitt „Familie und Arbeiten“ stehen Geburten, Kleinkinderbetreuung, Jugendiche ohne Schulabschluss und Frauen auf dem Arbeitsmark im Fokus.
  • In „Produzieren und Konsumieren“ geht es um teure Agrarflächen, wertvollen Schrott, neue Investoren sowie um Deutschlands Uhrenindustrie, Musicalszene und Fahrradschmieden.
  • Das Kapitel „Essen und Trinken“ widmet sich Lebensmitteln mit geschützter geographischer Herkunft und der heimischen Produktion von Spargel, Wein und Mineralwasser.
  • Im letzten Teil, „Freizeit und Reisen“, erfährt der Leser, wo im Land gelacht und Skat gespielt wird, wie es um das Musiktheater steht und welche Tourismuspotenziale wir haben.

Bestellen

Aktuell

Stellenangebote

10.08.2017

2 Doktorandenförderplätze ab 1. Oktober 2017

Der Leibniz-WissenschaftsCampus »Eastern Europe-Global Area« besetzt 

21.07.2017

Postdoc-Stipendien für die Vorbereitung von Förderanträgen

Der Leibniz-WissenschaftsCampus »Eastern Europe – Global Area« bietet 

03.07.2017

Praktikum für Geflüchtete

Im Rahmen der Wissenschaftsinitiative Integration schreibt das IfL ein  

Pressemitteilungen

04.08.2017

Landkreis Nordsachsen soll attraktiver werden

Am 7. August 2017 startet eine Online-Befragung zum Leben und Wohnen in Nordsachsen 

Termine

27.09.2017 bis 29.09.2017, Leipzig

Coping with uneven development in Europe: Socio-economic and Political Responses to Regional Polarisation

Internationale Konferenz vom 27. bis 29. September 2017 in Leipzig 

29.09.2017 bis 01.10.2017, Leipzig

Practices and Processes of Space-making under the Global Condition

Zweite Jahrestagung des SFB 1199 beschäftigt sich mit der Rolle von Akteuren im Kontext der Globalisierung 

06.11.2017 bis 07.11.2017, Leipzig

Selbst-Positionierung der osteuropäischen Gesellschaften in globalen Beziehungen

Im Mittelpunkt der interdisziplinären Tagung stehen Konzeptionen von Raum- und Selbstdarstellungen in Schulbüchern /... 

Weitere Mitteilungen

Wissenstransfer leicht gemacht

Handreichungen und Empfehlungen jetzt online verfügbar 

Sebastian Lentz ist neuer Sektionssprecher

Die Sektion B "Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Raumwissenschaften" der Leibniz-Gemeinschaft hat IfL-Direktor...