Nationalatlas aktuell

Mit der Online-Zeitschrift knüpft das IfL an den Nationalatlas Bundesrepublik Deutschland an und präsentiert regelmäßig eigene Deutschlandkarten zu aktuellen Themen aus Wirtschaft, Gesellschaft, Kultur, Politik und Umwelt. Anschauliche Grafiken und prägnante Begleittexte von Experten des Instituts sowie Fachleuten aus ganz Deutschland bieten zusätzliche Informationen und Analysen.

Die Netzpublikation richtet sich an Wissenschaftler und eine breitere Öffentlichkeit, insbesondere die Medien. Auch Schüler und Lehrer gehören zur Zielgruppe. Neue Kartenbeiträge erscheinen im Abstand von jeweils zwei bis vier Wochen. Alle Artikel und Karten sind  jederzeit im Online-Archiv abrufbar und stehen zum Download zur Verfügung. Nationalatlas aktuell

Nationalatlas aktuell für die Schule

Unter Nationalatlas aktuell für die Schule bietet das IfL zusätzlich didaktisches Material für den Geographie­unterricht an. Es kann als Ergänzung und thematische Vertiefung zu den vorhandenen Unterrichtsmaterialien für die Klassenstufen fünf bzw. zehn bis zwölf von Lehrkräften frei genutzt werden. Die Materialien sind für 1- bis 2-stündige Unterrichtseinheiten gestaltet. Info-Faltblatt

Redaktion

Volker Bode
V_Bode(at)ifl-leipzig.de
Tel.: +40 341 600 55-143

Herausgeber

Leibniz-Institut für Länderkunde, Sebastian Lentz

Aktuell

Stellenangebote

28.04.2017

Stipendien für Gastaufenthalte in Leipzig, Halle und Jena

Der Leibniz-WissenschaftsCampus »Eastern Europe – Global Area« vergibt 

Pressemitteilungen

24.05.2017

Viele wollen zurück aufs Land

Seit der Jahrtausendwende ist bundesweit jeder fünfte Abgewanderte in seinen Heimatkreis zurückgekehrt. Die höchsten... 

Termine

18.06.2017 bis 21.06.2017, Stockholm

Geographien der Ungleichheit

Auf dem 7th Nordic Geographers Meeting zum Thema "Geographies of Inequalities" vom 18. bis 21. Juni 2017 in Stockholm... 

19.06.2017, Leipzig

Chains of Value – Chains of Power

Gastvortrag von Margarita M. Balmaceda am IfL 

27.06.2017, Leipzig

"Prekariat als Normalzustand"

Vortrag von Dr. Thomas Bürk im Rahmen des Leipziger Geographischen Kolloquiums 

Weitere Mitteilungen

Neue Archivdatenbank im IfL

Die Archiv-Bestände des Leibniz-Instituts für Länderkunde sind seit Ende April über eine neue Online-Datenbank... 

Aus dem ewigen Eis ins Jüdische Museum München

Archiv für Geographie beteiligt sich an der Ausstellung „Never walk alone – Jüdische Identitäten im Sport“