Leipzig aus der Luft – gestern und heute

Dietmar Baudiß, Heinz Peter Brogiato
Leipzig aus der Luft – gestern und heute
In Zusammenarbeit mit dem Landesarchiv Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf, und dem Leibniz-Institut für Länderkunde, Leipzig
Leipzig 2014,  128 Seiten mit 120 Abb, Hardcover
Lehmstedt-Verlag
ISBN 978-3-942473-97-2 / 19,90 Euro

Seit mehr als 100 Jahren schauen Menschen in aller Welt voller Faszination auf Luftaufnahmen. Der Blick aus der Höhe ermöglicht es, Strukturen und Zusammenhänge zu erkennen, die dem menschlichen Auge üblicherweise verborgen bleiben. Dies gilt umso mehr, wenn es Vergleichsmöglichkeiten über einen längeren zeitlichen Abstand hinweg gibt. Der erfahrene Leipziger Fluglehrer und Luftbildfotograf Dietmar Baudiß stellt den zwischen 1910 und 1935 entstandenen Luftbildern, die im Landesarchiv Nordrhein-Westfalen in Düsseldorf sowie im Leibniz-Institut für Länderkunde in Leipzig aufbewahrt werden, heutige Aufnahmen aus derselben Perspektive gegenüber und macht auf diese Weise Kontinuitäten wie teils dramatische Veränderungen im Erscheinungsbild der Stadt Leipzig sichtbar. Die Kommentare von Heinz Peter Brogiato erleichtern das Verständnis der Bilder und erläutern die übergreifenden städtebaulichen Zusammenhänge.

Mehr Infos / bestellen

Aktuell

Stellenangebote

16.02.2017

Wissenschaftliche / Studentische Hilfskraft

Im Leibniz-Institut für Länderkunde (IfL) in Leipzig ist zum 1. April 2017 eine Stelle als 

09.02.2017

Coaching for PostDocs – Funding applications and project proposals

Leibniz ScienceCampus Eastern Europe – Global Area: Call for Applications 

27.01.2017

Wissenschaftliche(n) Mitarbeiter(in) (Postdoc Wirtschaftsgeographie, 90% E 13)

Das IfL sucht zum 1. April 2017 vorbehaltlich der Projektbewilligung eine(n)  

20.01.2017

Nachwuchswissenschaftler

Das IfL sucht einen  

Pressemitteilungen

07.02.2017

„Qualitätsmarke in der Forschung“

Mit einem Festakt begingen die neun sächsischen Leibniz-Institute ihr 25-jähriges Jubiläum 

Termine

16.03.2017 bis 17.03.2017, Leipzig

Forschen mit Kindern und Jugendlichen

Dritte IfL Forschungswerkstatt beschäftigt sich mit ethischen Aspekten 

03.04.2017 bis 09.04.2017, Vinnytsia, Ukraine

Städtische Bewegungen und partizipatorische Stadtplanung im mittleren und östlichen Europa

Nachwuchswissenschaftler sind eingeladen, sich bis 15. Februar 2017 für die Frühlingsschule Anfang März in der Ukraine... 

27.09.2017 bis 29.09.2017, Leipzig

Coping with uneven development in Europe

Tagung vom 27. bis 29. September 2017 in Leipzig beschäftigt sich mit Fragen der sozialräumlichen Polarisierung in...