Meyers Universum

Meyers Universum

Heinz Peter Brogiato (Hrsg.)
Meyers Universum. Zum 150. Geburtstag des Leipziger Verlegers und Geographen Hans Meyer (1858–1929)
Leipzig 2008. 264 S., 197 Abb.
ISBN 978-3-86082-065-0 / 19,90 Euro

Das Buch zur gleichnamigen Ausstellung im Naturkundemuseum Leipzig (November 2008 bis März 2009) enthält sieben wissenschaftliche Aufsätze zu Lebensstationen und Arbeitsgebieten Hans Meyers:

  • Giselher Blesse (Leipzig): Hans Meyer, das Bibliographische Institut und Leipzig – Spuren seines Wirkens
  • Eckhard Schulz (Grabow): Der Kilimandscharo – zwischen europäischer Entdeckung und Hans Meyers Erstbesteigung vor 120 Jahren
  • Elias Butzmann / Ferdinand Paesler / Hubert Job (München u. Würzburg): Tansania – von der deutschen Kolonie zum tropischen Ferienparadies
  • Simone Naumann / Alexander Siegmund (Heidelberg): Natur- und Kulturlandschaften Teneriffas im Wandel – Gefahrenpotenziale für Ökosysteme und Mensch
  • Michael Richter / Thorsten Peters (Erlangen): Geographische Erfahrungen in Ekuador zu Beginn des jetzigen und vorigen Jahrhunderts
  • Reinhart Bindseil (Bonn): Hans Meyer und seine Bedeutung für die Erforschung Ruandas
  • Ulrich van der Heyden (Berlin): Deutsche Entdeckungsreisende in Afrika und der Kolonialismus. Das Beispiel Hans Meyer

Der zweite Teil des Buchs dokumentiert und erläutert die etwa 400 Exponate der Ausstellungen. Er gliedert sich in sieben Kapitel: Der Privatmensch, Der Verleger, Der Forschungsreisende, Der Geograph und Hochschullehrer, Der Kolonialpolitiker, Der Mäzen, Erinnerungskultur.

Bestellen

Aktuell

Stellenangebote

18.06.2018

Wiss. Mitarbeiter/in

An der TU Dresden, Fakultät Umweltwissenschaften, Fachrichtung Geowissenschaften, Institut für Geographie, ist an der... 

31.05.2018

Wissenschaftliche Hilfskraft mit B.A.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine  

12.01.2018

Plätze für Pflichtpraktika

Die Abteilung Kartographie und visuelle Kommunikation im IfL bietet jährlich zwei 

Pressemitteilungen

01.06.2018

Historische Foto-Reise durch die USA

IfL zeigt in der Stadtbibliothek Aufnahmen der ersten deutschen Touristen-Tour nach Amerika 1893 

27.04.2018

Neuerscheinung: Der Hainich – Eine landes­­kundliche Bestands­­aufnahme

Aktueller Band der Reihe „Landschaften in Deutschland“ zeichnet umfassendes Bild der Kulturlandschaft im Nordwesten... 

Termine

26.06.2018 bis 27.06.2018, Leipzig

Mobilität, Migration und neue osteuropäische Identitäten in post-Brexit Europa

Zweitägiger Workshop im Rahmen des Leibniz-WissenschaftsCampus "Eastern Europe – Global Area" 

03.07.2018, Leipzig

Heimat als Ort und Prozess

Podiumsdiskussion mit Ministerpräsident Michael Kretschmer 

03.07.2018 bis 05.07.2018, Leipzig

Das östliche Europa in globalen Bezügen

Der Leibniz-WissenschaftsCampus "Eastern Europe – Global Area" (EEGA) und das Leibniz-Institut für Geschichte und...