Mitteldeutschland in frühen Luftbildern

Heinz Peter Brogiato und Luise Grundmann (Hrsg.)
Mitteldeutschland in frühen Luftbildern. Ballonfotografien aus dem Archiv des Leibniz-Instituts für Länderkunde Leipzig
Leipzig 2006, 240 Seiten, 116 Abbildungen
ISBN 978-3-937146-20-1 / 19,90 Euro
(vergriffen)

Rund 40 Ballonfahrten unternahm der Physiker Ernst Wandersleb (1879–1963) in den Jahren 1905 bis 1913, als Mitarbeiter der photographischen Abteilung von Carl Zeiss in Jena stets mit den leistungsfähigsten Kameras der Zeit ausgerüstet. Entstanden ist eine Sammlung von mehreren Hundert Luftbildern von weiten Teilen Mitteldeutschlands. Bei vielen der sensationellen Aufnahmen in brillanter Qualität handelt es sich um die frühesten Luftbilder der jeweiligen Orte oder Landschaften. 

Ernst Wanderslebs Sammlung von eigenen und fremden Ballonfotografien befindet sich seit 1962 im Archiv für Geographie des Leibniz-Instituts für Länderkunde. Heinz Peter Brogiato und Luise Grundmann haben die schönsten Aufnahmen ausgewählt und mit ausführlichen Beschreibungen versehen. Zu sehen sind Dörfer und Städte, Kultur- und Naturlandschaften vor 100 Jahren. Das Buch ist nicht nur eine hervorragende Quelle für Stadt- und Landeshistoriker ebenso wie für Foto-, Luftfahrt- und Geographiehistoriker, sondern auch einen Augenweide für jeden, der den sächsisch-thüringischen Kulturraum liebt – und ihn so bestimmt noch nie gesehen hat.

Aktuell

Stellenangebote

19.03.2018

Studentische Hilfskraft

Im IfL ist ab dem 1. September 2018 eine Stelle als  

12.01.2018

Plätze für Pflichtpraktika

Die Abteilung Kartographie und visuelle Kommunikation im IfL bietet jährlich zwei 

Pressemitteilungen

09.04.2018

Viele Kleinstädte verlieren Funktion als regionale Zentren

In fast jeder dritten deutschen Stadt zwischen zehn- und zwanzigtausend Einwohnern hat sich das Angebot öffentlicher... 

07.03.2018

Wissenschaftsministerium fördert Projekt „Landeskunde digital“ mit 340.000 Euro

Die fortschreitende Digitalisierung wirkt sich zunehmend auch auf unsere Seh- und Lerngewohnheiten aus. Klassische... 

Termine

14.05.2018, Mühlhausen / Thüringen

Buchpräsentation: Der Hainich. Eine landes­kundliche Bestands­aufnahme

Am 14. Mai präsentieren das Leibniz-Institut für Länderkunde, die Sächsische Akademie der Wissenschaften zu Leipzig und... 

24.05.2018 bis 26.05.2018, Jena

Globalisierung und Digitalisierung – (neue) Weltbezüge der Geo­information

Interdisziplinärer Workshop vom 24. bis 26. Mai 2018 in Jena  

05.06.2018 bis 04.07.2018, Leipzig

Leipziger Geographisches Kolloquium startet am 5. Juni

Vorträge zu Heimat-Diskursen / Podiumsdiskussion mit Ministerpräsident Michael Kretschmer am 3. Juli im Paulinum