Ritter der Lüfte

Heinz Peter Brogiato (Hrsg.)
Ritter der Lüfte. Ballonfahrten um 1900
Leipzig 2006. 128 S., 45 Abb.
Lehmstedt Verlag Leipzig
ISBN 3-937146-31-8 / 16,90 Euro
(vergriffen)

Nach "Mitteldeutschland in frühen Luftbildern" (2005) ist im Leipziger Lehmstedt-Verlag ein zweites Buch mit Fotografien aus der Sammlung Ernst Wandersleb des Archivs für Geographie erschienen. Es zeigt weitere Luftaufnahmen von Berlin, Köln, München und anderen Städten sowie Fotografien rund um den Ballonsport vor dem Ersten Weltkrieg: Startvorbereitungen, Füllen der Ballonhülle, Start und Aufstieg, Begegnungen mit anderen Ballonen, Landung und Abtransport. Die Fotografien dokumentieren eindrucksvoll, welche Faszination der Ballonsport vor einhundert Jahren auf Aktive wie Zuschauer ausgeübt hat.

Alle Bilder werden in Kurztexten beschrieben. Daneben enthält der Band drei literarische Geschichten: die Erzählung "Mein erster Flug", in welcher der Prager Journalist Richard Katz eine Ballonfahrt von Aussig an der Elbe nach Hamburg schildert, die phantastische Geschichte "Ein Drama in den Lüften" von Jules Verne sowie einen Zeitungsbericht von Wandersleb von 1934 über die Anfänge der "Thüringer Freiballonfahrten".

Aktuell

Stellenangebote

28.04.2017

Stipendien für Gastaufenthalte in Leipzig, Halle und Jena

Der Leibniz-WissenschaftsCampus »Eastern Europe – Global Area« vergibt 

Pressemitteilungen

24.05.2017

Viele wollen zurück aufs Land

In Deutschland kehrt jeder fünfte Abgewanderte wieder in seinen Heimatkreis zurück. Die höchsten Rückkehrquoten haben... 

Termine

18.06.2017 bis 21.06.2017, Stockholm

Geographien der Ungleichheit

Auf dem 7th Nordic Geographers Meeting zum Thema "Geographies of Inequalities" vom 18. bis 21. Juni 2017 in Stockholm... 

19.06.2017, Leipzig

Chains of Value – Chains of Power

Gastvortrag von Margarita M. Balmaceda am IfL 

27.06.2017, Leipzig

"Prekariat als Normalzustand"

Vortrag von Dr. Thomas Bürk im Rahmen des Leipziger Geographischen Kolloquiums 

Weitere Mitteilungen

Neue Archivdatenbank im IfL

Die Archiv-Bestände des Leibniz-Instituts für Länderkunde sind seit Ende April über eine neue Online-Datenbank... 

Aus dem ewigen Eis ins Jüdische Museum München

Archiv für Geographie beteiligt sich an der Ausstellung „Never walk alone – Jüdische Identitäten im Sport“