Ritter der Lüfte

Heinz Peter Brogiato (Hrsg.)
Ritter der Lüfte. Ballonfahrten um 1900
Leipzig 2006. 128 S., 45 Abb.
Lehmstedt Verlag Leipzig
ISBN 3-937146-31-8 / 16,90 Euro
(vergriffen)

Nach "Mitteldeutschland in frühen Luftbildern" (2005) ist im Leipziger Lehmstedt-Verlag ein zweites Buch mit Fotografien aus der Sammlung Ernst Wandersleb des Archivs für Geographie erschienen. Es zeigt weitere Luftaufnahmen von Berlin, Köln, München und anderen Städten sowie Fotografien rund um den Ballonsport vor dem Ersten Weltkrieg: Startvorbereitungen, Füllen der Ballonhülle, Start und Aufstieg, Begegnungen mit anderen Ballonen, Landung und Abtransport. Die Fotografien dokumentieren eindrucksvoll, welche Faszination der Ballonsport vor einhundert Jahren auf Aktive wie Zuschauer ausgeübt hat.

Alle Bilder werden in Kurztexten beschrieben. Daneben enthält der Band drei literarische Geschichten: die Erzählung "Mein erster Flug", in welcher der Prager Journalist Richard Katz eine Ballonfahrt von Aussig an der Elbe nach Hamburg schildert, die phantastische Geschichte "Ein Drama in den Lüften" von Jules Verne sowie einen Zeitungsbericht von Wandersleb von 1934 über die Anfänge der "Thüringer Freiballonfahrten".

Aktuell

Stellenangebote

09.04.2018

Wissenschaftliche Mitarbeiter(innen)

Das IfL sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei  

19.03.2018

Studentische Hilfskraft

Im IfL ist ab dem 1. September 2018 eine Stelle als  

12.01.2018

Plätze für Pflichtpraktika

Die Abteilung Kartographie und visuelle Kommunikation im IfL bietet jährlich zwei 

Pressemitteilungen

09.04.2018

Viele Kleinstädte verlieren Funktion als regionale Zentren

In fast jeder dritten deutschen Stadt zwischen zehn- und zwanzigtausend Einwohnern hat sich das Angebot öffentlicher... 

07.03.2018

Wissenschaftsministerium fördert Projekt „Landeskunde digital“ mit 340.000 Euro

Die fortschreitende Digitalisierung wirkt sich zunehmend auch auf unsere Seh- und Lerngewohnheiten aus. Klassische... 

Termine

14.05.2018, Mühlhausen / Thüringen

Buchpräsentation: Der Hainich. Eine landes­kundliche Bestands­aufnahme

Am 14. Mai präsentieren das Leibniz-Institut für Länderkunde, die Sächsische Akademie der Wissenschaften zu Leipzig und... 

24.05.2018 bis 26.05.2018, Jena

Globalisierung und Digitalisierung – (neue) Weltbezüge der Geo­information

Interdisziplinärer Workshop vom 24. bis 26. Mai 2018 in Jena  

05.06.2018 bis 04.07.2018, Leipzig

Leipziger Geographisches Kolloquium startet am 5. Juni

Vorträge zu Heimat-Diskursen / Podiumsdiskussion mit Ministerpräsident Michael Kretschmer am 3. Juli im Paulinum