Landschaften in Deutschland


Die Buchreihe dokumentiert ausgewählte Kulturlandschaften für einen großen Leserkreis. Die Bände behandeln ein breites Themenspektrum von der Natur- und Kulturlandschaft über Archäologie und Geschichte bis zu Wirtschaft und Alltagskultur. Karten, Abbildungen und Fotografien ergänzen die Texte von Experten verschiedenster Fachrichtungen. Die Bände vermitteln regionalgeographisches Detailwissen und erfüllen eine wichtige Funktion für den Transfer von geographischen Informationen an eine breitere Öffentlichkeit. Sie sind das Ergebnis der landeskundlichen Bestandsaufnahme und Darstellung ausgewählter Kulturlandschaften in Deutschland.

Bände

Eine Übersicht der erschienenen Bände und weitere Informationen finden Sie hier

E-Book und Webangebot

Vom Band "Leipzig" (2015) an ist der kostenlose Zugang zum E-Book im Buchpreis enthalten. Ein vom IfL gestaltetes Webangebot Landschaften in Deutschland online bietet zusätzliche Inhalte und ist mit interaktiven Elementen angereichert.

Herausgeber / Verlag

Das Leibniz-Institut für Länderkunde gibt die Reihe gemeinsam mit der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig heraus. Seit 2000 erscheinen die Bände im Böhlau-Verlag

Redaktion

Leibniz-Institut für Länderkunde
Dr. Haik Thomas Porada
H_Porada(at)ifl-leipzig.de
Tel.: +49 341 600 55-146

Wissenschaftlicher Beirat

Dr. Stefan Klotz (Halle/Saale; Vorsitzender), Prof. Dr. Vera Denzer (Leipzig; Stellvertreterin des Vorsitzenden), PD Dr. habil. Karl Martin Born (Vechta), Prof. Dr. Dietrich Denecke (Göttingen), Prof. Dr. Andreas Dix (Bamberg), Dr. Luise Grundmann (Leipzig), Prof. Dr. Carsten Lorz (Freising), Prof. Dr. Winfried Schenk (Bonn), Prof. Dr. Dr. h.c. Peter A. Schmidt (Dresden), Prof. Dr. Susanne Stoll-Kleemann (Greifswald), Dr. André Thieme (Dresden)

Ständige Vertreter der institutionellen Reihenherausgeber (IfL und Sächsische Akademie der Wissenschaften zu Leipzig) im Beirat: Dr. Ute Ecker, Prof. Dr. Sebastian Lentz, Prof. Dr. Karl Mannsfeld, Dr. Jana Moser, Dr. Haik Thomas Porada

Aktuell

Stellenangebote

24.03.2017

Kurzaufenthalte für Gastwissenschaftler in Leipzig, Halle und Jena

Der Leibniz-WissenschaftsCampus "Eastern Europe – Global Area" bietet 

Pressemitteilungen

07.02.2017

„Qualitätsmarke in der Forschung“

Mit einem Festakt begingen die neun sächsischen Leibniz-Institute ihr 25-jähriges Jubiläum 

Termine

03.04.2017 bis 09.04.2017, Vinnytsia, Ukraine

Städtische Bewegungen und partizipatorische Stadtplanung im mittleren und östlichen Europa

Nachwuchswissenschaftler sind eingeladen, sich bis 15. Februar 2017 für die Frühlingsschule Anfang März in der Ukraine... 

15.05.2017, Dresden

Neue Perspektiven der Regionalentwicklung

Anlässlich der Europawoche 2017 veranstalten das Sächsische Staatsministerium des Innern und das Leibniz-Institut für... 

18.06.2017 bis 21.06.2017, Stockholm

Geographien der Ungleichheit

Auf dem 7th Nordic Geographers Meeting zum Thema "Geographies of Inequalities" vom 18. bis 21. Juni 2017 in Stockholm... 

Weitere Mitteilungen

Ausstellung „Fokus: Erde. Von der Vermessung unserer Welt“

IfL stellt Originaldokumente aus seinem Archiv für Geographie zur Verfügung 

Mobilität gegen den Strom

Neues Buch beleuchtet Chancen für Regionalentwicklung durch Rückwanderung