Mitteldeutschland in frühen Luftbildern

Heinz Peter Brogiato und Luise Grundmann (Hrsg.)
Mitteldeutschland in frühen Luftbildern. Ballonfotografien aus dem Archiv des Leibniz-Instituts für Länderkunde Leipzig
Leipzig 2006, 240 Seiten, 116 Abbildungen
ISBN 978-3-937146-20-1 / 19,90 Euro
(vergriffen)

Rund 40 Ballonfahrten unternahm der Physiker Ernst Wandersleb (1879–1963) in den Jahren 1905 bis 1913, als Mitarbeiter der photographischen Abteilung von Carl Zeiss in Jena stets mit den leistungsfähigsten Kameras der Zeit ausgerüstet. Entstanden ist eine Sammlung von mehreren Hundert Luftbildern von weiten Teilen Mitteldeutschlands. Bei vielen der sensationellen Aufnahmen in brillanter Qualität handelt es sich um die frühesten Luftbilder der jeweiligen Orte oder Landschaften. 

Ernst Wanderslebs Sammlung von eigenen und fremden Ballonfotografien befindet sich seit 1962 im Archiv für Geographie des Leibniz-Instituts für Länderkunde. Heinz Peter Brogiato und Luise Grundmann haben die schönsten Aufnahmen ausgewählt und mit ausführlichen Beschreibungen versehen. Zu sehen sind Dörfer und Städte, Kultur- und Naturlandschaften vor 100 Jahren. Das Buch ist nicht nur eine hervorragende Quelle für Stadt- und Landeshistoriker ebenso wie für Foto-, Luftfahrt- und Geographiehistoriker, sondern auch einen Augenweide für jeden, der den sächsisch-thüringischen Kulturraum liebt – und ihn so bestimmt noch nie gesehen hat.

Aktuell

Stellenangebote

24.03.2017

Kurzaufenthalte für Gastwissenschaftler in Leipzig, Halle und Jena

Der Leibniz-WissenschaftsCampus "Eastern Europe – Global Area" bietet 

Pressemitteilungen

07.02.2017

„Qualitätsmarke in der Forschung“

Mit einem Festakt begingen die neun sächsischen Leibniz-Institute ihr 25-jähriges Jubiläum 

Termine

03.04.2017 bis 09.04.2017, Vinnytsia, Ukraine

Städtische Bewegungen und partizipatorische Stadtplanung im mittleren und östlichen Europa

Nachwuchswissenschaftler sind eingeladen, sich bis 15. Februar 2017 für die Frühlingsschule Anfang März in der Ukraine... 

15.05.2017, Dresden

Neue Perspektiven der Regionalentwicklung

Anlässlich der Europawoche 2017 veranstalten das Sächsische Staatsministerium des Innern und das Leibniz-Institut für... 

18.06.2017 bis 21.06.2017, Stockholm

Geographien der Ungleichheit

Auf dem 7th Nordic Geographers Meeting zum Thema "Geographies of Inequalities" vom 18. bis 21. Juni 2017 in Stockholm... 

Weitere Mitteilungen

Ausstellung „Fokus: Erde. Von der Vermessung unserer Welt“

IfL stellt Originaldokumente aus seinem Archiv für Geographie zur Verfügung 

Mobilität gegen den Strom

Neues Buch beleuchtet Chancen für Regionalentwicklung durch Rückwanderung